Neues Facebook Datenzentrum in der Nähe des Polarkreises

27. Oktober 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neues Facebook Datenzentrum in der Nähe des Polarkreises

Facebook ist ja hinsichtlich Datenschutz schon lange im Visier vieler Kritiker. So kann man hierbei auch sehr viele negative Berichte oftmals lesen, die meist immer mit dem Datenschutz behaftet sind. Facebook plant in Kürze ein neues Datenzentrum für seine ganzen Daten zu bauen, denn bislang werden noch sämtliche Daten in den USA gespeichert. Hierbei wurde als Standort dafür Schweden mit der Stadt Lulea ausgewählt. Die Stadt befindet sich am Ende der Ostsee und ist nur etwa 100km vom nördlichen Polarkreis entfernt. Für die Kühlung der Server sollen hierbei optimale Bedingungen herrschen und die sauberen Energiequellen wie auch die guten Arbeitskräfte sind laut Facebook die Faktoren für die Wahl gewesen.

Mehr als 11 Fußballfelder groß

Die Serverfarm von Facebook soll laut der Meldung auf der Homepage von Lulea über 84.000 Quadratmeter groß sein und so die größte in Europa sein. Der Bau soll auch in Kürze starten und das Ganze soll im Jahr 2014 fertig gestellt werden. Interessant auch hinsichtlich der Datenschutz Diskussionen, denn dann werden die Daten in Europa und den USA gespeichert. Hier wird es sicherlich hinsichtlich des Datenschutzes noch sehr viel zu besprechen geben. Facebook ist schließlich besonders wegen des Datenschutzes in den letzten Jahren sehr viel in die Kritik geraten und muss deshalb noch viel nachbessern. So kann man noch von einigen Diskussionsgrundsätzen bis zur Fertigstellung ausgehen.

Facebook (www.stadtbibliothekdormagen.files.wordpress.com)

Bild: Facebook (www.stadtbibliothekdormagen.files.wordpress.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.