Neues Einsteiger Smartphone von Samsung – Galaxy Chat

05. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neues Einsteiger Smartphone von Samsung – Galaxy Chat

Wer auf dem Smartphone viel schreiben muss, der kennt sicher auch schon die lästigen Touchscreens, die oftmals meist gar nicht richtig zu treffen sind und daher meist sehr viel an Arbeit kosten, um dabei ein möglichst effizientes Ergebnis zu erzielen. Die guten alten Tastaturen waren da bei Handys schon weitaus besser, allerdings ist dann natürlich auch das Display nicht in so einer modernen Größe ohne weiteres möglich. 

QWERTZ und Android 4.0

Das neue Samsung Galaxy Chat bietet dabei von Haus aus eine QWERTZ Tastatur und das neue Android 4 und ist damit ein sehr aktuelles Smartphone mit den besten Voraussetzungen. Das Smartphone richtet sich allerdings dabei vorrangig an die Nutzer, die sehr viel schreiben und so beispielsweise viel in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Das Display umfasst eine Diagonale von 3 Zoll und wird mit einer maximalen Auflösung von 320 x 240 betrieben. Bislang ist jedoch noch nicht bekannt welcher Prozessor in dem Smartphone Platz findet, weshalb man nur von einem Arbeitsspeicher von 512 MB ausgehen kann, da das Smartphone mit dem neuesten Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeliefert wird. Mit 4GB internem Speicher bietet das Smartphone natürlich nur den nötigsten Speicher, kann jedoch bis auf maximal 32GB per microSD Kartenslot erweitert werden. Ferner gibt es noch eine 2 Megapixel Kamera auf der Rückseite und zudem werden auch noch GPRS, EDGE, UMTS, WLAN-n und Bluetooth 3.0 unterstützt. Nach Samsungs Angaben soll das Smartphone im Juli zuerst in Spanien auf den Markt kommen und dann sollen noch weitere europäische Länder folgen. Zum Preis gab Samsung ebenfalls noch keine Auskunft, nur das dieser konkurrenzfähig sein soll.

Samsung Galaxy Chat (www.samsungtomorrow.com)

Bild: Samsung Galaxy Chat (www.samsungtomorrow.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.