Neuer Verkaufsrekord des iPhone 5 – Apple ganz vorne

25. September 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neuer Verkaufsrekord des iPhone 5 – Apple ganz vorne

Das Apple mit dem neuesten iPhone wieder mal einen Rekord brechen würde war einigen Experten bereits klar, allerdings hat das neue iPhone wieder mal ordentlich eingeschlagen und schon am ersten Wochenende nach dem Verkaufsstart des 21. September 2012 wurden insgesamt 5 Millionen Exemplare des iPhone 5 verkauft.

Verkauf des iPhone 4S übertroffen

Das iPhone 4S hatte im selben Zeitraum „lediglich“ 4 Millionen Einheiten absetzen können und rangiert deshalb nur auf Platz 2 in Apples eigener Hitliste. Das iPhone 4S ist damals allerdings auch nur in 7 Ländern gestartet, wobei beim neuen iPhone 2 Länder mehr zum Start verfügbar waren. Den Vorbestellrekord hatte das iPhone 5 jedoch auch schon vorher geknackt und mit 2 Millionen Vorbestellungen wurden in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung des neuen iPhone 5 schon erhebliche Zahlen bekanntgemacht. Derzeit ist die Nachfrage auch sehr viel höher als das tatsächliche Angebot, denn die Vorbestellungen sind laut Apple schon zum größten Teil ausgeliefert und auch die Produktion kommt derzeit kaum nach. Das iPhone 5 soll zudem am 28. September auch noch in weiteren Ländern wie Österreich, Schweiz und viele mehr auf den Markt kommen und es bleibt abzuwarten ob wirklich alle Nachfragen gedeckt werden können. Bis Jahresende 2012 soll das heue iPhone 5 dann in insgesamt 100 Ländern verfügbar sein und so Apple ordentliche Umsätze bescheren.

iPhone 5 (www.apple.com)

Bild: iPhone 5 (www.apple.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.