Neuer Sender Atlantis HD startet am 23. April 2012 auf Sky

05. April 2012
Average: 2 (1 vote)
Neuer Sender Atlantis HD startet am 23. April 2012 auf Sky

Am 23. April 2012 ist es endlich soweit: auf Sky startet der neue hochauflösende Sender Sky Atlantis HD und erweitert so das HDTV-Programm um einen Seriensender. Auf Sky Atlantis HD sollen künftig Serienfans ganz auf ihren Geschmack kommen. 

Ein Fest für Serienfans

Gleich zum Start des neuen Senders soll zweite Staffel der US-amerikanischen Serie „Game of Trones“ die Zuschauer vor den Fernseher locken. Andere Serien-Klassiker wie zum Beispiel die sechste Staffel von „Supernatural“ als Erstausstrahlung werden folgen. Damit schickt Sky einen Sender ins Rennen, der sicherlich für hohe Einschaltquoten sorgen wird und den Pay-TV-Anbieter Sky sicherlich populärer bei den Kunden machen wird. Und sowohl die Gewinnung von Neukunden als auch die Bindung seiner bestehenden Kunden sollte für Sky derzeit eine hohe Bedeutung haben. Interessant ist auch, dass die Neuausstrahlungen für die Sky-Kunden in Deutschland sowohl in deutscher Sprache als auch in der englischen Originalversion verfügbar sein sollen. Empfangen können den Sender alle Kunden, die das Sky-Filmpaket abonniert haben. Dabei wird er jedoch zunächst nur über Satellit zu empfangen sein, ob er in Zukunft auch über Kabelanschluss verfügbar sein soll, ist bisher noch unklar. Bestrebungen seitens Sky soll es jedoch bereits geben. So können auch Kunden mit Kabelanschluss auf eine Erweiterung ihres HDTV-Programmes hoffen. Der Sender Sky Atlantis HD ist nur einer von ungefähr 20 Sendern, die künftig das Programm Skys erweitern sollen. Derzeit besteht das HDTV-Programm von Sky aus ca. 40 Sendern. Der Pay-TV-Anbieter ist jedoch gezwungen, wieder attraktiver für seine und potenzielle Kunden zu werden.

TV (Flickr.com/RVWithTito)

Bild: TV (Flickr.com/RVWithTito)

2 1
Durchschnitt: 2 (1 vote)

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.