Neuer Nexus 4 Konkurrent für nur 299 Euro von Huawei

22. Januar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neuer Nexus 4 Konkurrent für nur 299 Euro von Huawei

Die Firma Huawei drängt in den Smartphone Markt, wie schon mehrfach in der jüngsten Vergangenheit bestätigt. Allerdings will das Unternehmen nun wohl auch gegen den Konkurrenten Google schießen und bringt einen Nexus 4 Konkurrenten für nur 299 Euro auf den Markt. 

Android Smartphone der Oberklasse

Google hat es vorgemacht und Huawei will sich von diesem Kuchen nun auch ein Stückchen abschneiden. Ein sehr hochwertiges Smartphone für kleines Geld auf den Markt bringen und diesen damit dann auch erobern. Huawei bringt nun auch ein sehr hochwertig ausgestattetes Smartphone auf den Markt, das derzeit vielerorts auf reges Interesse stößt. Das aktuell vorgestellte G615 Smartphone verfügt über ein 4,5 Zoll Display mit IPS Technologie und ist insgesamt zwar einen Tick kleiner als das Nexus 4, bietet jedoch dieselbe Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Im G615 von Huawei ist ein Quad Core Prozessor K3V2 verbaut, der mit 1,4 GHz getaktet ist. Mit 1GB Arbeitsspeicher ist dieser nur halb so groß wie der des Nexus 4, dürfte allerdings auch vollkommen ausreichend sein. Ein großer Vorteil gegenüber dem Nexus 4 dürfte vor allem der vorhandenen microSD Speicherplatz sein, mit dem der interne Speicher entsprechend vergrößert werden kann. So lässt sich der interne Speicher auf bis zu 32 GB erweitern und für alle Medien nutzbar machen. Mobile Datenverbindungen sind problemlos mittels HSPA+ mit bis zu 21MBit/s im Downstream nutzbar, allerdings muss auch beim Huawei Smartphone auf LTE verzichtet werden. Der stolze Akku mit 2150 mAh soll für Gesprächszeiten bis zu 11 Stunden gerüstet sein und kann ebenfalls laut Hersteller 15 Tage im Stand By Modus aushalten. 

Android 4 Ice Cream Sandwich

Auf den Markt kommen wird das Huawei Smartphone mit Android 4 Ice Cream Sandwich. Ein Update auf das aktuelle Jelly Bean will Huawei dazu noch im März veröffentlichen und es dann auf den aktuellsten Stand bringen. Allerdings ist bislang noch nicht klar ob es sich dabei um Android 4.1 oder 4.2 handeln wird, denn letzteres ist die aktuellste Version. Nach offiziellen Informationen von Huawei wird das neue Smartphone G615 schon ab Anfang Februar im Handel erhältlich sein und dabei nur 299 Euro kosten. So wird es zum selben Preis wie das Nexus 4 angeboten und dürfte somit auch eine breite Käuferschicht ansprechen. Smartphone Fans sollten die Augen offen halten, denn Huawei dürfte in Kürze noch weiter von sich reden machen.

Huawei G615 (www.itespresso.de)

Bild: Huawei G615 (www.itespresso.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.