Neuer Bluray Player von Philips – BDP7700 (2160P Auflösung)

21. März 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neuer Bluray Player von Philips – BDP7700 (2160P Auflösung)

Philips ist bekannt für seine außergewöhnlich guten Hifi Endgeräte und da wundert es natürlich auch nicht, dass der neueste Bluray Player sich ebenfalls sehr gut sehen lassen kann. So kann der neueste Bluray Player BDP7700 Bluray Filme auf die 4-fache Auflösung hoch rechnen. 

Top Auflösung und top Qualität

So bietet sich durch die Quad Full HD Auflösung eine sehr gute Möglichkeit um Filme in einer sehr hochwertigen Qualität darzustellen. Dies ist die 4-fache der derzeit möglichen HD Auflösung und sorgt so für ein noch gestochen schärferes Bild. Allerdings ist für die Ausgabe dieser entsprechenden Auflösung auch ein bestimmter Fernseher oder Beamer nötig, die bislang noch nicht so stark am Markt zu finden sind. Allerdings gibt das Unternehmen Philips hierbei auch klar an, dass der Bluray Player absolut zukunftssicher ausgestattet ist und somit richtungsweisende Technik besitzt. DVD Filme können mit dem Bluray Player ebenfalls hervorragend hochskaliert werden. Neben diesen tollen Fähigkeiten kann der Bluray Player BDP7700 von Philips auch Videomaterial in 2D problemlos in 3D umwandeln und dabei soll noch eine bestimmte Software für die entsprechend gute Darstellung der Untertitel sorgen. Diese sollen nämlich in einer Tiefenebene angezeigt werden und so sollen Fehler wie das Hervortreten von Teilen der Hintergrundebene vermieden werden. Auch SmartTV Funktionen sind bei dem Bluray Player mit dabei und so verfügt der Bluray Player auch über integriertes WLAN und so kann der Nutzer auch auf verschiedene Internet Inhalte zugreifen, die natürlich heutzutage nicht mehr fehlen dürfen. Ebenfalls verfügt der Bluray Player über die DivX Plus HD Zertifizierung und eine Bildverbesserungstechnik mit dem Namen Crystal Clear HD Video und natürlich sind auch Dolby True HD und DTS-HD zertifiziert. Zu dem Bluray Player ist auch noch optional eine Kamera erhältlich, sodass man theoretisch auch Videotelefonate mittels Skype über den Player starten kann. Nach Informationen von Philips soll der Bluray Player im Laufe des Frühjahrs 2012 in den Handel kommen und dabei gibt der Hersteller eine unverbindliche Preisempfehlung von 199 Euro an.

HDMI Kabel darf nie fehlen (Thomas Siepmann / pixelio.de)

Bild: HDMI Kabel darf nie fehlen (Thomas Siepmann / pixelio.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.