Neue XBOX Konsole nur mit einer Online Verbindung nutzbar

07. April 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neue XBOX Konsole nur mit einer Online Verbindung nutzbar

Die neue XBOX Konsole könnte einen Onlinezwang haben und nur dann genutzt werden, wenn diese mit dem Internet verbunden ist. Ein US Spielemagazin will dies nun von offizieller Stelle erfahren haben und auch von Microsoft selbst gibt es hierzu einen offiziellen Hinweis.

Kotaku mit Detailinfos

Auf der Webseite von Kotaku wird dabei von einer permanenten Onlineverbindung bei der neuen XBOX gesprochen, ohne die keine Programme und Spiele gestartet werden können. Wenn die Verbindung dann einmal ausfallen sollte könnte diese quasi auch nicht genutzt werden, was für viele Gamer sicherlich mehr als unbefriedigend sein dürfte. Allerdings soll es eine Phase von 3 Minuten geben, in der ein solcher Verbindungsabbruch toleriert werden soll. Allerdings weist Kotaku auch daraufhin, dass die Quellenangaben ihrerseits dennoch mit Vorsicht zu genießen sind und einige andere Informationsquellen nichts von einem Onlinezwang geschrieben haben. Allerdings wird schon lange spekuliert ob die neue XBOX über einen Onlinezwang verfügen wird, denn gerade die XBOX360 hatte auch sehr mit dem Problem der Raubkopien zu kämpfen. Auch Microsoft selbst hatte sich zu dem Thema bereits geäußert und so hatte der Microsoft Kreativ CEO bei einer Twitter Diskussion gesagt, dass er die Aufregung um das Thema Onlinezwang nicht verstehen würde und jedes Gerät in der heutigen Zeit „online“ wäre. Auch wäre man bei einer schlechten Internetverbindung schlichtweg selber schuld und man müsste ja nicht in der Provinz leben wo die Verbindungsgeschwindigkeiten und Verbindungen grundsätzlich nicht die besten wären. Diese Äußerungen sorgten jedoch schon für viel Kritik und das Twitter Konto von ihm wurde ebenfalls bereits geschlossen. Sony hat die neue Playstation 4 bereits im Februar angekündigt und dabei einen Onlinezwang ausgeschlossen. Ob es von Microsoft ein cleverer Schachzug wäre diesen einzuführen bleibt somit fraglich.

Online (Flickr.com/fraencko)

Bild: Online (Flickr.com/fraencko)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.