Neu im Teufel-Sortiment: Das Audio-Streaming-System Raumfeld

09. Dezember 2010
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neu im Teufel-Sortiment: Das Audio-Streaming-System Raumfeld

Der Berliner Audio-Spezialist Teufel hat mit der Raumfeld-Serie ein neues Audio-Streaming-System in seinen Produktkatalog aufgenommen. Diese Sortimentserweiterung ist durch den Kauf der Raumfeld GmbH zu Stande gekommen, deren gesamte Mitarbeiterschaft von Teufel übernommen wurde. Damit möchte sich der Lautsprecherhersteller für die Zukunft der digitalen Audioformate und Netzwerktechnologien aufstellen.

Teufel Raumfeld

Die Raumfeld GmbH hat sich seit Ende 2009 mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Audiosystemen zur drahtlosen Musikübertragung mit WLAN auf Basis ihrer eigenen patentierten Raumfeld Software Technologie spezialisiert. Der Mittelpunkt einer solchen Anlage ist eine elegante Display-Fernbedienung, mit der sich das Raumfeld-System aus jedem Raum einfach bedienen lässt. Durch die Netzwerktechnologie ist auch eine Verbindung mit Internetdiensten wie Napster möglich.

Raumfeld Controller

Der Raumfeld Controller ist die Funk-Fernbedienung und damit der Mittelpunkt für das drahtlose Musik-System. Die Bedienung erfolgt über ein Touchscreen-Display und einen großen Lautstärkeregler. Über den Controller kann die Musikbibliothek angesteuert werden, die alle Musikdateien aus dem Netzwerk von der Raumfeld Base, dem PC oder sonstigen Speichermöglichkeiten zentral organisiert. Es können natürlich auch mehrere Fernbedienungen gleichzeitig verwendet werden. Einzeln ist der Raumfeld Controller für eine UVP von 399,- Euro erhältlich.

Raumfeld Connector

Der Raumfeld Connector ist die Verbindung zwischen dem drahtlosen Audio-System und der bestehenden Hifi-Landschaft. Über WLAN stellt der Connector Internet-Musikdienste zur Verfügung und bietet dank 24bit/96kHz Cirrus Logic™ Digital-Analog-Wandler eine ausgezeichnete Soundqualität. Alle Audioquellen werden in Echtzeit kodiert. Zur Steuerung des Systems können zum einen der Raumfeld Controller, ein PC mit UPnP oder in Zukunft auch eine iPhone-App verwendet werden. Der Raumfeld Connector ist für 289,- Euro (UVP) erhältlich.

Teufel Raumfeld

Raumfeld Base

Die Raumfeld Base ist die Basisstation für die Vernetzung von zwei oder mehr Räumen. Der Musik-Server erstellt ein autonomes WLAN-Netzwerk für das Audio-Streaming von Musikdateien in der gesamten Wohnung. Integriert ist eine 160 GB Festplatte, die Speicherkapazität kann auf Wunsch über USB-Massenspeichergeräte erweitert werden. Die Basis-Station wird für 279,- Euro (UVP) verkauft.

Raumfeld Speaker

Zusätzlich gibt es noch zwei Lautsprecher-Sets für die Raumfeld-Systeme zur drahtlosen Musikübertragung in allen Audioformaten. Das kleine System mit Namen Raumfeld Speaker S hat einen integrierten Verstärker mit 2 x 25 Watt und Digital-Analog-Wandler von Cirrus Logic™. Die Zweiwege-Boxen sind je mit einem 20 mm Hochtöner und einem 100 mm Tieftöner ausgestattet. Bei beiden Sets sind der WLAN-Empfänger sowie der Verstärker in die Master-Box integriert worden, welche außerdem einen Lautstärkeregler, einen Cinch Audio-Eingang, einen USB 1.1- und einen Ethernet-Port enthält. Das Speaker S Lautsprechersystem ist für eine UVP von 399,- Euro erhältlich.

Im größeren Lautsprecher-Set namens Raumfeld Speaker M sorgen pro Box ein 140 mm Tieftöner und ein ART Faltmembran-Hochtöner für eindrucksvollen Sound. Der integrierte Verstärker leistet 2 x 60 Watt und hat einen Digital-Analog-Wandler von Cirrus Logic™. Das Raumfeld Speaker M Boxenset wird für 749,- Euro (UVP) angeboten.

Zusammengestellte Lösungen

Für verschiedene Raumkonzepte hat Teufel bereits einige Lösungen zusammengestellt, die im Set angeboten werden. Diese Sets sind für Lösungen von 1 - 3 Räumen mit verschiedenen Lautsprecherkombinationen erhältlich.

Teufel Raumfeld

Teufel 2Raumfeld CS

Bild: Teufel 2Raumfeld CS

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.