Musik Dienst auf Lumia Phones wird weiter ausgebaut

29. Januar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Musik Dienst auf Lumia Phones wird weiter ausgebaut

Die jüngsten Geschäftszahlen von Nokia konnten sich deutlich besser sehen lassen als die vorangegangen Jahre, weshalb das Unternehmen auf einem sehr guten Weg zu sein scheint. So bietet Nokia derzeit mit dem Dienst „Music“ einen kostenlosen Musikdienst auf den Lumia Smartphones an, der nun mit einer kostenpflichtigen Option erweitert wird.

Zusatzangebot gegen geringe monatliche Gebühr

Dieser Dienst bringt dabei einige Verbesserungen mit sich und soll nach Angaben von Sony 3,99 Euro monatlich kosten. Dabei können die Nutzer beliebig viele Mixes für die Nutzung Offline aktivieren und so der Musik weiterlauschen. In der kostenlosen Variante ist nur die Möglichkeit für vier Mixe gegeben und dazu entfällt bei den Musikstücken die Limitierung beim Überspringen der Dateien. Auch lässt sich bei Music+ nun endlich festlegen, dass die Musik in einer hohen Qualität ausschließlich bei vorhandenem WLAN Netz heruntergeladen werden soll und so das eigene Trafficlimit nicht belasten kann. Auch lassen sich dadurch die Texte der abgespielten Lieder problemlos anzeigen und bieten so langfristig deutlich mehr Features. Nokia verspricht dazu noch eine deutlich bessere Soundqualität, die dabei um das achtfache besser sein soll als bislang gewohnt. Abonnenten sollen dabei auf Music+ auch per Webbrowser zugreifen können und so den Dienst auch komfortabel starten können. Nach offiziellen Informationen von Nokia wird der Dienst in den kommenden Wochen starten, wobei es für Deutschland noch keinen genauen Termin gibt.

Nokia (Flickr.com/John.Karakatsanis)

Bild: Nokia (Flickr.com/John.Karakatsanis)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.