Moto Stream: Aufrüstung der Hifi-Anlage

06. Juni 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Moto Stream: Aufrüstung der Hifi-Anlage

Motorola bietet nicht nur Smartphones, sondern hat in den USA ein neues Gadget auf den Markt gebracht, um Hifi-Anlagen und externe Lautsprecher mit mobilen Endgeräten zu verbinden. Moto Stream ist ein kleiner Würfel, der mittels Streaming via Bluetooth und NFC die Musik an die heimischen Geräte überträgt. Dabei ist es ganz gleich, ob sich die Musik auf einem iOS-, Android- oder Windows-Gerät befindet. Selbst die Musikdateien auf dem heimischen Rechner oder einem Netbook können kabellos an die Hifi- oder Lautsprecheranlage gesendet werden. Voraussetzung ist nur, dass die Geräte mit dem kleinen Würfel verbunden werden können.
Der gerade einmal 100 Gramm schwere Moto Stream erlaubt auch den Zugriff auf die unterschiedlichen Musik-Streaming-Dienste, die im Internet angeboten werden. Dazu gehören unter anderem Spotify, Google Play und Rdio.

Anschlussmöglichkeiten und interessante Features


Ausgangsgeräte werden kabellos über Bluetooth 3.0 mit dem Moto Stream verbunden. Die Reichweite für die Verbindung soll dabei laut Hersteller maximal 100 Meter betragen. Eine Verbindung zwischen den mobilen Endgeräten und dem Moto Stream kann aber auch über NFC erfolgen. Über Line-In wird der Anschluss an die Anlage oder an das vorhandene Lautsprechersystem ermöglicht. Die Stromversorgung für das Gerät erfolgt über eine USB-Buchse.

Interessant gestaltet sich der Heist-Mode, der die Möglichkeit bietet, bis zu fünf unterschiedliche Geräte gleichzeitig mit dem Gadget zu verbinden. Die abzuspielende Musik kann durch den Nutzer frei gewählt werden. Gefällt der gerade gespielte Song nicht, kann einfach der nächste Song angewählt und abgespielt werden.

In den USA soll der Verkaufspreis des Moto Streams bei 49,99 Dollar liegen. Ob und wann eine Einführung des Streaming-Würfels auf den europäischen Markt erfolgt, ist bisher noch nicht bekannt.

Moto Stream

Bild: Moto Stream (Bildquelle: Connect.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.