Microsoft XBOX ONE startet bald in China durch

30. April 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Microsoft XBOX ONE startet bald in China durch

Die neue Microsoft XBOX ONE Konsole wird in Kürze auch in China erhältlich sein, was bei Microsoft sicherlich zur Vorfreude ausufern dürfte. Spielekonsolen waren in China lange verboten, sind nun jedoch wieder erlaubt. Das Unternehmen aus Redmond will sich so auch in China einen großen Markt sichern, sodass die neue XBOX ONE Konsole dort richtig gut abgesetzt werden könnte.

PS4 vs XBOX ONE

Im internationalen Vergleich scheint die XBOX ONE aktuell der PS4 hinterher zu laufen, wie man aus einigen Presseberichten entnehmen konnte. Nun könnte sich mit China ein wichtiger Markt für Microsoft öffnen, der nicht zu vernachlässigen ist. Gerade weil das Verbot nun aufgehoben wurde ist es nun für Hersteller von Spielekonsolen möglich diese dort zu vertreiben. Allerdings gibt es Einschränkungen. So dürfen Gewaltspiele nur zensiert angeboten werden und einige andere Punkte sind hierbei wichtig. Microsoft will seine XBOX ONE in China mit einem Gemeinschaftsunternehmen vertreiben. Hier hat sich Microsoft BesTV ausgesucht, mit denen dann die XBOX ONE dort an den Mann gebracht werden soll. Angesichts des riesigen Marktes in China ist die Vorfreude natürlich groß, denn es könnte einen wahren Boom auslösen. Für Microsoft scheint es auch ein wichtiger Meilenstein zu sein, den man nicht unterschätzen sollte. Bislang hat Microsoft angeblich 5 Millionen XBOX ONE Konsolen verkauft, weshalb sich in China dann auch noch einiges tun könnte.

Quelle: N24.de

Bildquelle: XBOX ONE Logo

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.