Microlab Pro1: Boxensystem für HiFi und PC

17. August 2010
Noch keine Bewertungen vorhanden
Microlab Pro1: Boxensystem für HiFi und PC

Aus dem chinesischen Hause Microlab kommt mit dem "Pro1" ein günstiges Boxensystem, welches sozusagen als Universal-Lautsprecher laut Hersteller fast überall einsetzbar ist. Bestehend aus kleinen Stereo-Boxen im typischen Zwei-Wege-Design wurde die Verstärker-Kontroll-Einheit ausgelagert und bietet zum Ablesen aktueller Wiedergabeinformationen ein Display. Die mitgelieferte Fernbedienung im Scheckkartenformat lässt die Steuerung der meisten Funktionen zu.

Die unverbindliche Preisempfehlung von knapp 100 Euro ist ziemlich human - und trotzdem bieten die Boxen guten Sound: Die wahlweise in hellem oder dunklem Massivholz erhältlichen Boxen sind innen mit Filz gedämmt worden und sind komplett magnetisch abgeschirmt, um Geräusche beim Fernsehen oder am Rechner zu vermeiden. Zwei Audioquellen lassen sich parallel zueinander am Pro1 anschließen, diese Quellen sind jederzeit umschaltbar.

Der Verstärker schafft es doch auf 2 x 50 Watt (RMS) und für die entsprechende Bass-Lastigkeit sorgt ein schwerer Tiefmitteltöner. Ein 1-Zoll-Tweeter im Kalotten-Design übernimmt den Hochtonbereich. Der deutsche Markt ist für den Chinesen Microlab noch ziemlich neu - insgesamt ist der Hersteller so zu beschreiben, dass eine breite Palette an Produkten aus dem HiFi-Bereich zu wahrlich günstigen Preisen feilgeboten werden. Im HiFi- & Audio-Bereich sind bei Amazon erst zwei Microlab-Produkte gelistet: Microlab B-73 Audio System 2.0 mit 2 x 11 Watt (RMS) für günstige 50 Euro und das Microlab B-18 Audio System 2.0 USB inklusive USB-Kabel mit 2 x 2,4 Watt (RMS) als PC-Lautsprecher für 12,92 Euro.

Microlab

Bild: Microlab

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.