Meizu MX 4 Smartphone – Highend für kleines Geld

11. September 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Meizu MX 4 Smartphone – Highend für kleines Geld

In den Tagen der IFA 2014 kann man sehr viele großartige Technik Ankündigungen lesen, die sicherlich in den kommenden Monaten häufig über die Ladentheken gehen werden. Der aus China stammende Smartphone Hersteller Meizu bringt mit dem MX 4 nun ein komplett neues Smartphone auf den Markt, welches über eine starke Ausstattung verfügt. Das Gerät muss auch den Vergleich mit großen Topmodellen nicht scheuen, denn die Ausstattung kann sich sehen lassen.

Highend für wenig Geld

Meizu verbaut in dem neuen Smartphone ein Display mit 1920 x 1152 Pixel Auflösung. Dies ist zwar eher unüblich die Auflösung, allerdings ergibt sich daraus eine Pixeldichte von 420ppi. Der Helligkeitswert ist mit 500 cd/qm auch sehr angenehm. Gorilla Glas 3 sorgt dabei für einen guten Schutz vor Kratzern und hilft somit Probleme hierbei zu vermeiden. Im Inneren des Smartphones ist ein Octa Core Chip von Mediatek, der mit einem 2,2GHz Quad Core CPU arbeitet. Vereint ist er mit einer 1,7 GHz A7 Quad Core CPU für noch mehr Leistung. Je nach Anwendung werden die Module dann aktiv, sodass diese auch entsprechend zusammenarbeiten können. 2GB RAM und bis zu 64GB Flashpeicher kommen dann noch hinzu. Mittels microSD Karte ist der Speicher sogar auf bis zu 128GB erweiterbar. Die Kameraausstattung ist ebenfalls hervorragend, denn das Modell bietet eine 21MP Kamera mit einem komplett neuen Sony Sensor. Eine f/2.2-Blende ist ebenfalls mit dabei und Dual LED wird ebenfalls unterstützt. Ein Videoaufnahmemodus in 4K ist ebenfalls vorhanden. In der Front ist eine Kamera mit 2MP vorhanden, die ebenfalls ordentliche Aufnahmen macht. LTE wird ebenfalls unterstützt und die bekannten 3G Standards ebenfalls. Das Outfit des MX 4 ist ein Metallgehäuse mit einer Dicke von 9mm und rund 150g Gewicht. Installiert ist das neueste Android 4.4 Kitkat und wird durch die hauseigene Meizu Nutzeroberfläche Flyme erweitert. Der Akku ist mit 3100mAh sehr groß dimensioniert und dürfte eine Top Leistung bringen. Ab sofort ist das MX 4 bei Meizu vorbestellbar und soll ab Ende September ausgeliefert werden. Für Europa wurde noch kein Preis bekanntgegeben, allerdings kostet es in China umgerechnet rund 300 EUR. 

Quelle: Meizu

Meizu MX 4 Smartphone

Bild: Meizu MX 4 Smartphone (Bildquelle: Meizu MX 4)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.