Marktstart vom Samsung Galaxy S5 vorgezogen

10. Oktober 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Marktstart vom Samsung Galaxy S5 vorgezogen

Samsung scheint nicht nur auf das Gaspedal zu drücken, sondern sogar mit beiden Füßen draufzustehen. War die Vorstellung des neuen Galaxys S5 erst für das Frühjahr geplant, scheint es laut einer koreanischen Newsseite nun schon im Januar 2014 loszugehen. Die Absatzzahlen des S3 und auch des S4 sind äußerst gut und dennoch strebt Samsung wohl nach mehr und kann es nicht erwarten ebenfalls wie Apple einer 5er Version vorzustellen – was jedoch sicherlich nur ein Zufall ist.

Samsung Insider sollen ein wenig geplaudert haben und das Wissen, dass das S5 bereits im Januar 2014 vorgestellt werden soll, weitergegeben haben. Schon ab Februar 2014 soll das Galaxy S5 dann offiziell auf den Markt kommen und wohl auch neue Rekorde brechen.

Viele Details zum neuen Flaggschiff von Samsung (welches so oder so im nächsten Jahr kommen wird), sind noch nicht bekannt. Die 16 Megapixelkamera soll noch einmal verbessert werden, Staub und Wasser sollen dem S5 nicht mehr ganz so viel anhaben können und selbst ein Fingerabdrucksensor ist im Gespräch. Was sich davon Fakten entspricht, ist derzeit noch vollkommen offen. Es bleibt spannend, und wenn bereits im Januar 2014 das Galaxy S5 vorgestellt wird und im Februar auf den Markt kommt, dann sollte der eine oder andere das Weihnachtsgeld ein wenig länger beiseite tun.

Und schon die Ankündigung könnte für den einen oder anderen kleineren Preis bei älteren Modellen sorgen, so wie jetzt schon das S3 zum Top-Preis bei Amazon erhältlich ist:

Samsung Galaxy S5 (F-Montage)

Bild: Samsung Galaxy S5 (F-Montage)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.