Lieferengpass beim blauen Samsung Galaxy S3

29. Mai 2012
Average: 5 (1 vote)
Lieferengpass beim blauen Samsung Galaxy S3

Wer ein neues Samsung Galaxy S3 haben möchte, der sollte sich schleunigst beeilen, denn einige Nutzer berichten bereits über Ausverkäufe und zudem Lieferengpässe beim so beliebten Smartphone. Jetzt hat Samsung auch offiziell bestätigt, dass es in den kommenden Wochen eine begrenzte Verfügbarkeit geben wird. Dies gilt allerdings nur für die blaue (Pebble Blue) Variante. Samsung teilte dies nun offiziell gegenüber dem Magazin The Verge mit.

Spezielles Verfahren

Das neue Samsung Galaxy S3 Pebble Blue Modell kommt mit einer blauen Farbe in den Handel und dies ist durch ein spezielles Hyperglaze Verfahren ermöglicht worden. Damit die Kunden den bestmöglichen Qualitätsstandard von Samsung auch erhalten können ist es deshalb in einigen Regionen in den kommenden Wochen etwas schwerer, an ein solches Modell zu kommen. Samsung selbst gab aber an, hart an der Auslieferung für die Kunden zu arbeiten und dieses so schnell wie möglich flächendeckend wieder verfügbar zu machen. Amazon gibt die Lieferzeit für das blaue Modell derzeit mit ca. 3 Wochen an, weshalb man sich auf eine solche Wartezeit einstellen sollte. Auch die weiße Variante scheint bereits vielerorts ausverkauft, denn hier gibt Amazon auch eine Lieferzeit von ca. 3 Wochen an. Bei den Mobilfunkanbietern sieht es derzeit ebenfalls sehr düster aus, denn die Telekom spricht derzeit von Anfang Juni und O2 gibt als Datum den 5. Juni 2012 an. 

Über 9 Millionen Vorbestellungen

Samsung selbst hatte zuvor bereits gewarnt, denn das Samsung Galaxy S3 hatte vor dem Start schon insgesamt über 9 Millionen Vorbestellungen, während die Fabrik von Samsung nur 5 Millionen Geräte im Monat produzieren kann. Wer somit noch kein Samsung Galaxy S3 besitzt und sich eines zulegen möchte, der wird sicherlich derzeit sehr viel suchen müssen.

Samsung Galaxy S (www.technikblog.ch)

Bild: Samsung Galaxy S (www.technikblog.ch)

5 1
Durchschnitt: 5 (1 vote)

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.