Kostenloses Video on Demand Portal von RTL 2 gestartet

07. Februar 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kostenloses Video on Demand Portal von RTL 2 gestartet

Der Privatsender RTL 2 hat nun sein eigenes Video on Demand Angebot gestartet und bietet dieses dabei völlig kostenlos im Internet an. So kann sich der geneigte RTL 2 Fan nun aus insgesamt über 1300 Programmstunden bedienen und sich dabei so manche Sendung vielleicht noch einmal ansehen. Mit dabei sind natürlich so bekannte Sendungen und Formate wie X Diaries, Zuhause im Glück und auch Frauentausch.

Trash TV on Demand

Bei vielen ist RTL 2 ja mittlerweile auch etwas als Trash Sender verschrien, da sich die Magazine und Sendungen zumeist sehr auf bestimmte Reality Formate beziehen und damit dann letztlich sehr viel Quote gemacht wird. So kann der Nutzer nun allerdings durch das VOD Portal von RTL 2 verpasste Sendungen kostenlos ansehen und sich so durch die verschiedenen Sendungen klicken. Bei dem Portal ist auch ein Programmführer integriert, der zeigt wann die jeweiligen Sendungen im Fernsehen laufen und so kann man sich auch hierüber stets informieren. So wird die RTL Now Familie durch RTL2 Now perfekt ergänzt und damit die alte RTL 2 Mediathek entsprechend abgelöst. Nach eigenen Angaben von RTL kamen die Inhalte bei RTL Now im vergangenen Jahr auf insgesamt stolze 247 Millionen Videoabrufe.

RTL 2 Logo (www.www.klatschmagazin.com)

Bild: RTL 2 Logo (www.www.klatschmagazin.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.