Konkrete Details zur Apple Watch bekanntgegeben

16. Januar 2015
Noch keine Bewertungen vorhanden
Konkrete Details zur Apple Watch bekanntgegeben

Apples neueste Entwicklung, die Apple Watch, dürfte bekanntlich bei vielen Apple Fans für Furore sorgen, wenn diese in den Läden steht. Jetzt sind einige neue Details der neuen Apple Watch ans Tageslicht gekommen, die für viele sicherlich sehr erstaunlich wirken dürften und die Vorfreude noch weiter schüren dürften. 

Features der Apple Watch 

Nach einem aktuellen Bericht von CNET zeigt die Apple Watch dabei Benachrichtigungen entweder von allen oder nur bestimmten Personen an, je nachdem wie das Gerät konfiguriert wurde. Auch können Nachrichten per Sprachbefehl beantwortet werden. Wie das iPhone bzw. auch das iPad ist die Apple Watch mit einer vierstelligen PIN Nummer geschützt, durch die man dann nur Zugriff erhalten kann. So soll die Apple Watch auch neue Nachrichten vorlesen und sie direkt auf dem Display anzeigen. SMS können mittels Spracheingabe oder vordefinierter Texte direkt beantwortet werden. Auf dem Ziffernblatt soll die Apple Watch laut dem Bericht mit einem roten Punkt signalisieren, dass eine neue Nachricht eingegangen ist. Bei Bedarf soll die Apple Watch sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Hinblick auf die Nutzung bieten, sodass der Anwender beispielsweise nur Nachrichten von bestimmten Personen erhalten kann. Mittels eines doppelten Fingertipps kann man direkt heranzoomen und mittels Zweifingersystem kann man bequem hin und herschieben. Auch kann die Apple Watch als Fitness Tracker dienen, sodass sie ihren Nutzer beispielsweise so informieren kann, wie lange er sich schon nicht mehr bewegt hat und welche Fitnessziele noch erfüllt werden müssen. Die Uhr überwacht dabei wohl auch den Puls und errechnet ebenfalls den Kalorienverbrauch, der mittels jeder körperlichen Betätigung ebenfalls entsprechend analysiert wird. Auf dem iPhone soll es dann eine Companion App geben, die für die Verwaltung der Apple Watch zuständig ist. So zeigt diese laut dem Bericht den freien Speicherplatz der Apple Watch an und zeigt die Zahl der gespeicherten Lieder, Apps und Bilder auf der Apple Watch direkt an. Die auf der Apple Watch installierten Apps lassen sich ebenfalls bequem über diese App verwalten. 

Liefertermin Apple Watch 

Wann die Apple Watch im Handel erhältlich sein wird ist bis heute noch nicht klar, Apple hatte nur laut dem Bericht Anfang September einen Startpreis von 349 US Dollar genannt. Die Apple Watch soll dabei in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich sein, die sich in Standard, Sport und Edition unterteilen sollen. Es dürfte im Hinblick auf die weitere Entwicklung von Apple durchaus interessant sein, wie sich das Unternehmen mit dieser neuen Apple Watch positionieren kann und somit auch eine ideale Ergänzung zum Qualitätsprodukt iPhone liefern kann. Insgesamt gesehen dürfte Apple damit sicherlich Erfolg haben, denn im Gegensatz zur Konkurrenz hat sich das Unternehmen mit einer Smartwatch sehr viel Zeit gelassen und will anscheinend ein sehr ausgereiftes Produkt auf den Markt bringen. 

Quelle: CNET

Apple Logo (http://worldofdtcmarketing.com)

Bild: Apple Logo (http://worldofdtcmarketing.com) (Bildquelle: Apple Logo)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.