Keine DSL Beschneidung bei Vodafone geplant

23. April 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Keine DSL Beschneidung bei Vodafone geplant

Nachdem die Telekom mit ihrer gestrigen Meldung die Netzwelt geschockt hat und damit auch stark auf sich aufmerksam gemacht hat stellen sich viele Nutzer natürlich die Frage, ob andere Unternehmen ähnliche Einschnitte für die DSL Verträge vorhaben und so letztlich auch das Datenvolumen drosseln wollen.´

Vodafone ohne Drosselung

Die Telekom hatte gestern offiziell angekündigt ab Mai nur noch Volumenpakete anzubieten und so Nutzer nach Erreichung des Datenvolumens auf 384kbit zu drosseln. Bei einem 16000er DSL Tarif wäre die Grenze bei 75GB Downloadvolumen – was für viele nicht schwer zu erreichen ist. Telekom Konkurrent Vodafone hat sich nun geäußert und dabei gesagt, dass das Unternehmen Vodafone keine Pläne habe die DSL Verbindungen der Kunden zu drosseln, was durch einen Vodafone Sprecher am Dienstag offiziell bestätigt wurde. Die Telekom hatte wie zuvor erwähnt gestern bekanntgegeben, dass Neukunden ab dem 2. Mai eine Drosselung des Datenverkehrs bekommen erhalten werden. Allerdings soll diese Drosselung erst ab dem Jahr 2016 technisch greifen, wie die Telekom ebenfalls noch bekanntgab. Vodafone Nutzer und Kunden können somit aufatmen, denn der Telekommunikationsriese will keine Beschneidungen der Verträge durchführen und plant somit keine Drosselung der Geschwindigkeiten. Mittlerweile haben sich jedoch schon viele entrüstet über die Pläne der Telekom gezeigt, weshalb es sicherlich im Hinblick auf den Kundenstamm fraglich sein dürfte ob die Telekom damit langfristig Erfolg haben wird. Sollten auch noch die Bestandskunden diese Drosseln bekommen, dürfte es sicherlich viele Kündigungen hageln.

Vodafone Logo (www.24mobile.de)

Bild: Vodafone Logo (www.24mobile.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.