JBL Authentics L 16 - Klassisches Design und modernste Audiotechnik

09. April 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
JBL Authentics L 16 - Klassisches Design und modernste Audiotechnik

Vor nicht allzu langer Zeit schmückten noch hohe HiFi-Türme die Wohnzimmer und nahmen reichlich Platz ein. Dieses änderte sich, nachdem die Technologie weiter entwickelt wurde und mobile Endgeräte den Markt eroberten. Heute erfreuen sich Komplettlösungen, die vor Kompaktheit nur so strotzen, sehr großer Nachfrage, um die Musik von Smartphones, Tablet und Computern mit einem ordentlichen Sound auch Zuhause genießen zu können. Ein aktuelles Beispiel sind die Funklautsprecher, die sich via Bluetooth oder WLAN mit den Endgeräten verbinden lassen. Sie verfügen über einen Verstärker, Lautsprecher und ein Funkmodul, welches in einem Gehäuse untergebracht ist. All diese Dinge sowie modernste Digitaltechnik, hohe Funktionalität und kompakte Abmessungen vereinen sich in der neuen JBL L 16 Authentic-Serie.

Retro trifft auf High-Technologie


Das Retro-Design des JBL L 16 Authentics erinnert an die Studiolautsprecher, die vor über 40 Jahren in den verschiedensten Tonstudios zu finden waren. Charakteristisch geprägt waren diese Lautsprecher durch die Seiten- und Frontabdeckungen sowie der Kunstschaum, der bei der Herstellung zum Einsatz kam. Die L 16 verfügen an der Ober- und Unterseite über ein braunes Holzfurnier. Der 82 cm breite und 16,3 Kilogramm schwere Korpus steht auf zarten Kegelfüßen, wodurch eine schwebende Optik entsteht. Auch bei der Verarbeitung wurde großer Wert auf hochwertige Materialen gelegt. Dieses zeigt sich nicht nur in der ausnahmslos überzeugenden Optik, sondern auch bei sämtlichen Reglern, Tasten und Anschlüssen.

Technische Besonderheiten bieten grandiosen Hörgenuss


Ein stereofones Dreiwegesystem, welches aus je zwei 25 Millimeter kleinen Hochtöner, zwei 5 Zentimeter Mitteltönern und zwei 13 Zentimeter großen Tieftönern besteht, sorgt für ein besonderes Klangerlebnis. Angetrieben werden die Lautsprecher mit sechs autonomen Endstufen, die jeweils über eine Leistung von 50 Watt verfügen. Sie sorgen für eine potente Signalverstärkung, die eine Signalwandlung für jeden einzelnen Töner verspricht.
Mit einem imposanten Sound warten die JBL L 16 auf, denn die tonale Bandbreite ist erstaunlich. Im Hörtest überzeugte sowohl der Bass mit einer kraftvollen Dynamik, wie auch die Mittel- und Hochtöner mit einem klar definierten Klangbild. Mit den L 16 Authentics zeigt JBL wieder einmal meisterhafte Leistung auf höchstem Niveau, so wie der Nutzer es gewöhnt ist. Das schicke Retro-Design ist für rund 1000,00 Euro im Fachhandel erhältlich.

JBL Authentics L 16

Bild: JBL Authentics L 16 (Bildquelle: Lite-Magazin.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.