Jailbreak für iOS 5 möglich

15. Oktober 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Jailbreak für iOS 5 möglich

Das iPhone Dev Team hat jetzt sein Simlock Unlock Tool ultrasnow auf den  neuesten Stand gebracht, da bekanntlich das neueste iOS 5 raus gekommen ist. So wurde die Software ultrasnOw jetzt auf die aktuelle Version 1.2.4 aktualisiert und somit weiter verbessert. Die Besitzer eines Apple Gerätes können somit auch die Providersperre wieder rückgängig machen, allerdings müssen sie vorher den Jailbreak durchgeführt haben. Dieser ist jedoch für das Betriebssystem iOS 5 nur mit der Version 0.9.9b5 für den Mac und für 0.9.9b4 für Windows möglich. Hierzu benötigt man ebenfalls redsnOw.

kein Support für Basisband Versionen

Laut Informationen des iPhone Dev Teams wird mit dem Update kein Support für neue Basisband Versionen ermöglicht. Hierzu müssen die Anwender dann unbedingt eine speziell angepasste iOS 5 Firmware nutzen und aufspielen. Diese muss zwingend mit dem ultrasnOw kompatiblen Baseband installiert sein. Unterstützt werden hierbei für das iPhone 3G und 3GS die Basisband Versionen 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01, 05.13.04 und 06.15.00. Die Version 01.159.00 wird beim iPhone 4 hingegen vorausgesetzt. Hierzu wird eine IPSW-Datei benötigt, die sich mit redsn0w 0.9.9b5 realisieren lässt. Wenn die originale Firmware verwendet wird, wird das Baseband dann auch so modifiziert und geändert, dass man dadurch den Sim Lock nicht mehr aufheben kann. Diejenigen, die ein iPhone 3GS besitzen, müssen während der Einrichtung beim ersten Start des neuen iOS 5 die Standortbestimmung unbedingt deaktivieren. Dies ist unbedingt nötig, damit der Sim Unlock überhaupt funktioniert. Später kann man dieses Feature jedoch wieder problemlos einschalten.

Untethered Jailbreak bislang nur für iPhone 3GS

Ein so genannter untethered Jailbreak ist ausschließlich für das iPhone 3GS möglich. Mit einem "untethered" Jailbreak werden die Beschränkungen, die werksseitig vorinstalliert sind, dauerhaft ausgeschaltet. Für alle anderen Gerätebesitzer von Apple muss nach jedem Bootvorgang das Gerät mit dem Computer und der Software redsnOw verbunden werden, um dieses wieder frei zu schalten. Hinzuzufügen ist ebenfalls noch, dass Apple selbst sich von diesen Jailbreaks distanziert und hierbei die Garantie erlischt, da dies lt. Apple ein eingreifen in das Gerät darstellt. Laut Apple verstößt dies gegen den Digital Millenium Copyright Act.

Ultrasnow Jailbreak Unlock (Flickr.com/capis_1999)

Bild: Ultrasnow Jailbreak Unlock (Flickr.com/capis_1999)

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Jailbreak für iOS 5 möglich

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.