iRadio 410 - All-In-One Gerät von Noxon

27. Juni 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
iRadio 410 - All-In-One Gerät von Noxon

In den letzten Jahren hat sich Radiohören deutlich verändert. Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Hersteller dazu übergehen, Radiogeräte auf den Markt zu bringen, die sowohl Sender aus dem Internet wie auch DAB Plus, UKW und über Antenne empfangen können. So auch Noxon. Das neue iRadio 410 soll nicht nur mit einem edlen Design, sondern auch mit einem großen Umfang an Möglichkeiten daher kommen.

Ein schicker Weltempfänger mit besonderer Technologie


Schon die Optik besticht durch ein schickes Holzgehäuse, welches mit gebürsteter Metalloptik richtig edel aussieht. Drei Radiotechnologien können durch den Nutzer verwendet werden. Dazu gehört sowohl Internetradio, wie auch UKW und DAB+. Der Sound gestaltet sich glasklar und voluminös und besticht durch feine Höhen und angenehme Bässe. Welche Musik gerade gehört wird, zeigt das hochauflösende große TFT-Display an. Über DAB+ und das Internet erscheinen die Albumcover sogar in Farbe. Die Helligkeit lässt sich über eine Dimmfunktion regeln.

Einfache Bedienung


Die Bedienbarkeit des iRadio 410 gestaltet sich sehr einfach. Über den großen Drehregler, der über eine Push-Funktion verfügt, kann leicht durch die Sender geschaltet und Einstellungen intuitiv vorgenommen werden. Als Standard bietet das Gerät fünf frei belegbare Tasten, um schnell den Sender wechseln zu können. Wer die mitgelieferte Fernbedienung nutzt, braucht sich noch nicht einmal zum Radio zu begeben, um Einstellungen zu verändern.

Angebot an Radiosendern


Eine unglaubliche Vielfalt bietet das Internetradio, denn mehr als 14.000 Radiostationen weltweit können empfangen werden. Diese sind nach Ländern und Genres sortiert, wodurch die Suche sehr übersichtlich gestaltet ist. Zusätzlich werden dem Nutzer ein Podcast-Verzeichnis und ein Radioarchiv geboten. Um Internetradio empfangen zu können, nutzt der Weltempfänger eine LAN- oder WLAN-Verbindung. So ist auch der Zugriff auf einen PC, Mac, eine externe Festplatte oder mobile Endgeräte möglich. Um das Radio mit der heimischen Hifi-Anlage zu verbinden, steht ein analoger Audioausgang zur Verfügung. Ab Juli 2014 ist das iRadio für einen Preis von 239,99 Euro erhältlich.

Weitere iRadios von Noxon findet ihr hier:

Noxon iRadio 410

Bild: Noxon iRadio 410

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.