iPhone News – Apple bringt günstiges iPhone 5C Modell mit 8GB

20. März 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
iPhone News – Apple bringt günstiges iPhone 5C Modell mit 8GB

Bei Apple scheinen die Zeichen auch auf noch mehr Produktauswahl zu liegen, weshalb das Unternehmen nun eine neue Variante des iPhone 5C anbietet. Für das iPhone 5C muss man sogar „nur“ 550 Euro hinlegen, was zudem auch noch etwas günstiger bei O2 zu haben ist. Mit dem neuen Modell sinkt auch der Listenpreis des iPhone 5S auf 549 Euro und ist im Apple Store ab sofort zu haben. 

Preise sonst gleich

Bei den anderen Modellen bleiben die Preise unverändert. Weiterhin werden somit 599 EUR für das Modell mit 16GB fällig, und 699 EUR für die Variante mit 32GB Speicher. Das iPhone 5C ist somit nur relativ wenig günstiger als die Variante mit besserer Ausstattung mit der Bezeichnung iPhone 5S ist. Beim neuen Modell ist auch der Speicher der einzige Unterschied, da dieses nur 8GB Speicher besitzt. Die Hardware ist exakt identisch und ist somit ebenfalls gleich. Das iPhone 4S ist nach wie vor das günstige Einstiegsmodell bei Apple, wobei hierfür im Store bei Apple auch noch 399 Euro fällig werden. Bei O2 kann man aktuell das iPhone 5C vertragsfrei für knappe 500 Euro bekommen, was durch eine Anzahlung von 150 Euro plus 24 Raten a 15 Euro ermöglicht wird. Geld lässt sich dabei etwas sparen, allerdings ist es natürlich auch nicht ganz günstig. Apple Fans können somit aus noch einer größeren Vielfalt an Modellen auswählen – somit bieten sich mehr Möglichkeiten.

Quelle: Apple

iPhone

Bild: iPhone (Bildquelle: iPhone 5C)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.