iPhone Gerüchte – größer und dann auch noch gebogen?

11. November 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
iPhone Gerüchte – größer und dann auch noch gebogen?

Gerüchte um neue iPhones gibt es bekanntlich viele, allerdings wird es auch jetzt noch eine Weile dauern, bis Apple die neuen iPhone Modelle vorstellen wird, weshalb sich die Gerüchteküche schonmal wieder so richtig aufheizen kann. Nach aktuellen Gerüchten soll es wieder zwei neue Apple iPhones geben, die jeweils mit gebogenem und größerem Display aufwarten sollen. Auch soll eine neue Sensortechnik zum Einsatz kommen, die sicherlich auch interessant sein dürfte.

Bloomberg Bericht

Nach Informationen vom Wirtschaftsportal Bloomberg sollen die nächsten beiden Apple Smartphones Displaygrößen mit 4,7 und 5,5 Zoll besitzen und damit in die Riege der größeren Smartphones aufsteigen. Dieser Trend ist aktuell eigentlich auch nicht mehr wegzudenken, wenn man sich die Entwicklung des Konkurrenten Samsung aktuell seit langem ansieht. Bloomberg schreibt zudem aktuell, dass sich diese Geräte derzeit in der Entwicklung befinden und es noch bis Herbst 2014 einiges zu tun gibt. Bis dahin kann sich natürlich auch noch eine Menge ändern, allerdings dürfte ein größeres Display einer der Kernpunkte sein, die letztlich auch wirklich umgesetzt werden, wenn man sich die Konkurrenzsituation ansieht. Das Portal schreibt zudem auch von gebogenen Displays, die sich an den Rändern nach unten krümmen sollen. Anscheinend überlegt Apple auch hier diesen Trend mitzumachen, den die jüngst vorgestellten Modelle von LG und Samsung bereits eingeläutet haben. Apple soll zudem einen neuen Touchscreen entwickeln, der druckempfindlich sein soll und damit registrieren können, wie stark man auf der jeweiligen Position mit dem Finger auf das Display drückt. Dies könnte neue Anwendungsmöglichkeiten geben und somit ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für Apple sein, was sicherlich im Kampf der Smartphones sehr wichtig sein wird. Experten schätzen jedoch, dass es vor allem ein größeres Display sein wird, was wir im Herbst 2014 von Apple zu sehen bekommen werden. Bis dahin wird es sicherlich auch noch viele andere Gerüchte rund um Apple geben, sodass man hier letztlich einfach abwarten muss.

Quelle: Bloomberg

Apple Logo (www.thedrum.com)

Bild: Apple Logo (www.thedrum.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.