iOS für Autos startet in Kürze mit CarPlay

04. März 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
iOS für Autos startet in Kürze mit CarPlay

Apple will anscheinend auch mehr Autofahrer für sich gewinnen, denn das Unternehmen startet bald das so genannte CarPlay, was als iOS für Autos gedacht sein soll. Dabei sollen die bekannten iPhone Funktionen wie Telefonieren und auch die Navigation direkt auf dem Display des jeweiligen Fahrzeugs möglich sein und so komfortabel nutzbar sein.

CarPlay

Durch CarPlay wird die Zusammenarbeit zwischen dem iPhone und dem Auto ermöglicht, sodass die wichtigsten iOS Funktionen auf dem jeweiligen Bordsystem des Autos verfügbar sind. So muss man nicht mehr auf dem kleinen iPhone Display während der Fahrt umhersuchen, sondern kann die Funktionen direkt im Fahrzeug selbst durchführen. Beim Fahren kann so ganz einfach und bequem telefoniert werden, oder das iPhone Navigationssystem eingesetzt werden. Durch den Sprachassistenten Siri kann dann das ganze auch noch problemlos über Spracheingabe gesteuert werden, sodass dies auch sehr einfach zu lösen ist. Hierzu sind somit keinerlei Handgriffe mehr nötig und so kann die Funktion problemlos und einfach genutzt werden. Allerdings wird CarPlay nicht mit jedem Auto funktionieren, sondern nur mit ausgewählten und kompatiblen Modellen. Apple wird zum Anfang mit den Herstellern Mercedes, Volvo und Ferrari zusammenarbeiten und die Software dort verfügbar machen. Neben den zuvor genannten Modellen sind allerdings auch nur die iPhones der Serien 5S, 5C und das normale iPhone 5 hierzu kompatibel. Auch ist die aktuelle iOS 7 Version als Pflicht für die Kompatibilität anzusehen, sodass man hier schon diese Grundvoraussetzungen erfüllen muss. Apple gab noch keine weiteren Infos darüber hinaus bekannt, ob es später Modelle zum Nachrüsten geben wird.

Quelle: Apple

Apple Logo

Bild: Apple Logo (Bildquelle: CarPlay)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.