Internet Konzern Yahoo klagt gegen Facebook an

13. März 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Internet Konzern Yahoo klagt gegen Facebook an

Der Internetkonzern Yahoo ist angeschlagen, das dürfte sicherlich vielen bekannt sein. Was allerdings für sehr viel Aufregung sorgt ist die Tatsache, dass Yahoo nun gegen Facebook Klage eingereicht hat. So zieht das Unternehmen nun gegen Facebook vor Gericht und will damit ein Zeichen setzen.

Klage gegen Facebook

Dabei wirft Yahoo dem Konzern Facebook vor, verschiedene Techniken aus den Bereichen Online-Werbung, Privatsphäre Einstellungen und diverser Anpassungsmöglichkeiten sowie Messaging und diversen Funktionen zu bedienen ohne hierfür eine Genehmigung zu haben. Im Detail sollen es viele Funktionen bei Facebook sein, die zuerst von Yahoo entwickelt wurden. Dabei sei das Unternehmen Facebook seit Jahren sprichwörtlich „schwarz gefahren“ und das müsse nun aufhören. Dabei verlangt der Konzern Yahoo einen Schadenersatz in Millionenhöhe und ist zudem sehr zuversichtlich, sich mit der Klage entsprechend durchsetzen zu können. Facebook selbst ist von dieser Klage sehr enttäuscht, denn Yahoo war ein jahrelanger und guter Geschäftspartner. Allerdings habe auch Facebook hierbei vor sich entsprechend zu wehren und ist deshalb zuversichtlich, dass dies auch funktionieren wird.

Yahoo Zentral 2001 (Flickr.com/gaku.)

Bild: Yahoo Zentral 2001 (Flickr.com/gaku.)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.