IFA 2013: UHD-TVs zum bezahlbaren Preis

17. Juli 2013
Average: 4 (1 vote)
IFA 2013: UHD-TVs zum bezahlbaren Preis

Die Internationale Funkausstellung 2013 wirft bereits ihre Schatten weit voraus und kaum ein Tag vergeht, an dem keine Neuerungen angekündigt werden. Zwar sind die UHD TV-Geräte keine direkte Neuerung, jedoch war eine Alltagstauglichkeit aufgrund des Preises eher nicht gegeben. Der Hersteller Hisense möchte dies nun ändern.

„UHD-TV-Qualität für alle und sofort“


Der Hersteller spart nicht mit dramatischen Aussagen und es darf durchaus ein wenig angezweifelt werden, ob das nun alles so funktioniert, wie man es sich gedacht hat. Dennoch, die Preise für die neuen TV Geräte befinden sich im Sinkflug, was auf der IFA deutlich werden wird.
So bietet Hisense gleich vier neue Geräte zu einem fairen und bezahlbaren Preis.
Als Einstieg wird die 50 Zoll-Variante für bereits 1.999,- Euro angeboten. 127 cm Bildschirmdiagonale und UHD-TV für unter 2.000 Euro – ein wahrlich interessanter Preis, was den einen oder anderen freuen dürfte. Die weiteren vorgestellten Modelle werden dann vielleicht doch den einen oder anderen Geldbeutel sprengen:

  • 147,3 cm (58 Zoll) – 2.999,- Euro
  • 164,5 cm (65 Zoll) – 4.999,- Euro
  • 213,4 cm (84 Zoll) – 14.999,- Euro

Scharf, schärfer, UHD


Manch einer mag sich nicht vorstellen können, wie scharf scharf sein kann – ist doch das jetzige HD schon ein regelrechter Traum. 3840 x 2160 Bildpunkte werden bei den UHD-TVs erreicht und somit wird ein Bild gezaubert, welches sich vom HD-Bild nochmals extrem unterscheidet. Hisense TV-Geräte sind mit einem Scaler-Chip ausgestattet, der einen normalen HD-Inhalt umrechnen kann. Die erreichte Bildqualität ist in der Regel von der nativen UHD-Auflösung nicht zu unterscheiden.

Hisense TV-Geräte sind in Deutschland nicht neu, sie glänzen allgemein regelrecht mit einem ansprechenden Preis und einer guten Qualität. Bewertungen in diversen Online-Shops bestätigen dies deutlich. Wer nicht unbedingt ein UHD-Gerät benötigt oder das nötige Kleingeld nicht hat, der findet normale HD-Geräte von Hisense hier – und das äußerst preiswert.

Hisense UHD-TV XT900 (Bild © Hisense)

Bild: Hisense UHD-TV XT900 (Bild © Hisense)

4 1
Durchschnitt: 4 (1 vote)

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.