Hugo – Edles vor dem Kopfhörer

02. Juni 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hugo – Edles vor dem Kopfhörer

Die Frage lässt sich (in diesem Fall) schnell beantworten, denn Hugo ist nicht das beliebte Sommergetränk, sondern vielmehr ein Wandler aus dem Hause Chord. Wer Hugo einmal genau betrachtet, wird feststellen, dass sich der Wandler in einer ganz anderen Preisklasse bewegt, als andere Geräte. Durch das Lupenfenster, welches typisch für Chord ist, lässt er einen Einblick in sein Innenleben zu. Zu sehen ist die Platine. Sie ist ausgestattet mit einigen LEDs und die als Informationsquelle für die unterschiedlichen Betriebszustände dienen. Auffällig ist auch der hinterleuchtete Kreis um den Lautstärkeregler, der in wechselnden Farben direkt ins Auge fällt. Der Firmenname und die Gerätebezeichnung sind aufwändig in das Aluminiumgehäuse eingefräst.

Eine ernst gemeinte Ansage von Chord


Bei der Betrachtung der technischen Besonderheiten zeigt Chord, dass der Wandler einiges zu bieten hat. Hugo akzeptiert nicht nur USB und S/PDIF, sondern nimmt auch Signale mit 32 Bit und 384 Kilohertz. DSD soll auch keine Probleme bereiten, wenn Hugo über die Computer-Schnittstelle angeschlossen wird. Die Ausstattung umfasst auch Bluetooth, drei Kopfhörereingänge und einen eingebauten Akku, wodurch die Nutzung sehr flexibel gestaltet wird. Da Hugo von den Abmessungen sehr klein gehalten wurde, verfügt er über Micro-USB-B Ports. Benötigte Kabel für den Anschluss werden vom Hersteller in zwei Längen direkt mitgeliefert.

Sensationelle Einzigartigkeit in der Klangübertagung


Selbst beim Musikgenuss mit In-Ear-Kopfhörern eines Smartphones werden dem Hörer klangliche Welten und Nuance-Bereiche eröffnet, die sonst nur über hochpreise Kopfhörer zu erleben sind. Die Klangfarben sich dynamisch und detailreich. Dieser elegante Musikgenuss kann nicht nur unterwegs genossen werden. Auch im stationären Einsatz bietet Hugo höchste Qualität. Die audiophile Luxusklasse mit dem Namen Hugo ist für einen Kaufpreis von 1.800,00 Euro erhältlich.

Wer es dann doch etwas preiswerter mag, der findet hier eine Vielzahl von hochwertigen Verstärkern für Kopfhörer:

Chord Hugo

Bild: Chord Hugo (Bildquelle: Whathifi.com)

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Hugo – Edles vor dem Kopfhörer

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.