Grundig: Vier platzsparende Hifi-Anlagen

30. Juni 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Grundig: Vier platzsparende Hifi-Anlagen

Ganz gleich für welche Musikrichtung, ob Pop, Reggea, Klassik, Rock, RnB oder Hip Hop aus den Lautsprechern dringt. Die vier neuen Micro- und Minianlagen von Grundig lassen sich in jedes Wohnzimmer integrieren, ohne viel Platz zu benötigen. Ihre Bauweise ist klein und kompakt. Durch ein schlichtes, zeitloses Design können die Modelle MS 520 und MS 540 DAB+ in jeden Einrichtungsstil integriert werden. Die kleinen Kompakten bieten eine Leistung von 65 Watt PMPO und schaffen es, fast jeden Raum mit Musik zu beschallen. Neben einem CD-Laufwerk verfügen sie über einen SD-Kartenslot und einen USB-Anschluss. Um Smartphones und Tablets mit den Hifi-Anlagen zu verbieten, stellt Grundig die Bluetooth-Funktion bereit.

Bedienbarkeit


Die beiden Klangwunder verfügen über ein übersichtliches Display und eine optimal gestaltete Menüführung, die sich einfach über die mitgelieferte Fernbedienung steuern lässt. Schön ist die Möglichkeit, die Anlagen als Wecker nutzen zu können. Die integrierte Weckfunktion kann so eingestellt werden, dass entweder ein Weckton, die Lieblingsmusik von einer CD oder aber der Lieblingsradiosender das morgendliche Aufstehen erleichtert. Mit dem Modell MS 540 DAB+ können nicht nur UKW Sender empfangen werden. Zusätzlich kann die kleine kompakte Anlage auf digitale Radiosender im WWW zugreifen.

Mehr Power mit den Mini-Anlagen M 2100 und M 2200 DAB+


Diese beiden neuen Modelle von Grundig bieten eine Leistung von 300 Watt PMPO, wodurch ein Klangerlebnis wie in einem Konzertsaal entsteht. Geliefert werden druckvolle Bässe und klare Höhen, die den Raum füllen. Das elegante Design mit Aluminiumkomponenten, wird durch zwei edle Lautsprecher abgerundet. Für den Anschluss stehen massive Schraubverbindungen zur Verfügung. Von der technischen Ausstattung her bieten sie die gleichen Features wie ihre kleinen Geschwister.

Aktuelle, kleine und dennoch kraftvolle Zwerge findet ihr hier:

Grundig M2200

Bild: Grundig M2200 (Bildquelle: AV-Magazin.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.