Grund zur Freude - Apple nun drittgrößter Hersteller von Handys

03. Februar 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Grund zur Freude - Apple nun drittgrößter Hersteller von Handys

Das Unternehmen Apple kann sich mit seinen Erfolgen sehr gut sehen lassen und verfügt mittlerweile über eine sehr gute Sparte an verschiedenen Produkten und lässt es sich bekanntlich zudem auch nicht nehmen, neue Produkte auf den Markt zu bringen und so manchen Erfolg nochmals zu wiederholen oder noch besser zu machen. Dank des iPhone 4S ist Apple nun der drittgrößte Handy Hersteller und hat nun dank weniger Modelle in diesem Bereich schon einiges zu bieten.

Vorteile von Apple

Wenn man dabei bedenkt, dass Apple im Gegensatz zu Firmen wie Nokia und Samsung wesentlich weniger unterschiedliche Geräte hat ist dies natürlich sehr beeindruckend, denn das Unternehmen konzentriert sich dabei immer auf das iPhone und bringt dies in verschiedenen Ausführungen auf den Markt. Noch immer ist Nokia der Marktführer in diesem Bereich, was sich allerdings in den kommenden Jahren durchaus ändern könnte. Auch Samsung ist mittlerweile Nokia dicht auf den Fersen und versucht auf den 1. Platz zu kommen. Letzendlich könnte es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Samsung und Nokia werden, denn beide Unternehmen verkaufen sehr viele Smartphones und haben hervorragende Kritiken für ihre Produkte erhalten. So konnte Samsung zuletzt die Verkaufszahlen um satte 20 Prozent auf 97,6 Millionen Geräte steigern und Apple hat nun schon insgesamt 37 Millionen iPhone verkauft. Der weltweite Mobilfunkmarkt wuchs ebenfalls im vergangenen Jahr sehr stark um insgesamt 11,1 % auf satte 1,546 Milliarden verkaufte Geräte. Die Zahlen hat das Marktforschungsunternehmen IDC vor kurzem bereit gestellt und sorgt damit natürlich für eine interessante Marktübersicht.

Apple Logo (Flickr.com/haker_novica)

Bild: Apple Logo (Flickr.com/haker_novica)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.