Gründer von Napster starten neues soziales Netzwerk

13. Oktober 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Gründer von Napster starten neues soziales Netzwerk

Napster dürfte sicherlich jedem ein Begriff sein, denn schließlich war die erfolgreichste, erste Musiktauschbörse, die vor vielen Jahren an den Start gegangen ist. Natürlich war diese zunächst illegal und so konnten sich viele Menschen schon damals mit den neuesten MP3s versorgen. Die neueste Idee der Napster Gründer ist jedoch ebenso genial wie auch einfach, denn in ihrem neuesten Projekt sollen sich wildfremde Menschen miteinander per Video unterhalten können und das auf Knopfdruck. Der Fokus liegt bei diesem Projekt ganz klar auf dem Videochat, was für viele Menschen natürlich nicht mehr als ein Partyspiel ist.

Grundlagen für Airtime stehen

Die Grundlagen für ein erfolgreiches Geschäft stehen schon und so haben die beiden Napster Gründer das Konzept des Chatroulettes quasi mit übernommen. Der Entwickler von Chatroulette wurde seinerzeit im Jahr 2009 ebenfalls durch die Napster Gründer beraten, weshalb sich dies sehr gut ergänzt. Das Projekt soll Airtime heißen und die ähnlichen Funktionen wie Chatroulette bieten. Die beiden Napster Gründer arbeiten hierbei auch mit einem ehemaligen Google Mitarbeiter namens Joey Liaw zusammen. Eine erste Finanzspritze von rund 8,3 Millionen Dollar sollen sie schon erhalten haben, was natürlich für den Ausbau eines solchen Portals reichen sollte.

Details bislang unbekannt

Genaue und exakte Details zu Airtime sind bislang noch nicht bekannt. So sollen die Nutzer allerdings nicht wie bei Chatroulette automatisch miteinander verbunden werden, sondern es soll hier Auswahlmöglichkeiten geben. Vermutlich wird dies über bestimmte Sessions geregelt oder durch bestimmte Personen und Nutzerkreise. Man darf gespannt sein,was sich hierbei in den kommenden Jahren noch tun wird. Airtime soll in diesem Jahr noch "on Air" gehen.

Chat Roulette (www.teyalex.blogspot.com)

Bild: Chat Roulette (www.teyalex.blogspot.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.