Google verkündet neuen Quartalsrekord - Werbeeinnahmen sprudeln!

17. Juli 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Google verkündet neuen Quartalsrekord - Werbeeinnahmen sprudeln!

Der Geschäftsführer von Google, Larry Page, gab jetzt die neuen Quartalszahlen bekannt. Die verstärkte Konzentration auf bestimmte Bereiche hatte zur Folge, dass der Unternehmensgewinn enormen gestiegen ist. So wurden im vergangenen Quartal 9 Milliarden Euro an Umsatz erwirtschaftet. Larry Page gab dazu noch bekannt, dass er din diesem Quartal besonderen Fokus auf bestimmte Bereiche gelegt hatte. So wurden Google Gesundheit und Google PowerMeter Ende diesen Monats auf Eis gelegt, wodurch wieder neue Kapazitäten frei gemacht wurden.

Larry Page gab zudem an das er glaube, dass Google heutzutage mehr Möglichkeiten habe als jemals zuvor. Er plane zudem die Vorzeigemarken wie Google+, Youtube und Google Chrome noch weiter nach vorne zu bringen, und somit noch weiteren Umsatz zu erwirtschaften. Die derzeitigen neuen Entwicklungen von Google werden langfristig weiteren Umsatz bringen, und könnten das Geschäft und den Gewinn noch deutlich erhöhen. Er betonte zudem noch, dass sehr gut geführte IT Konzerne über lange Zeit hinweg sehr viel Geld verdienen können, wenn diese sehr gut geführt sind. Insgesamt kann man daraus ableiten, dass Larry Page insgesamt mit dem Unternehmen sehr zufrieden ist, und auch sehr positiv in die Zukunft blickt. Jüngst Google+ als Facebook Konkurrent steht ja so gut wie in den Startlöchern, und hier wird die Zukunft zeigen, wie konkurrenzfähig dieses Modell ist.

Google Chef Larry Page (www.mogulite.com)

Bild: Google Chef Larry Page (www.mogulite.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.