Google TV ab Herbst 2012 auch in Deutschland

26. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Google TV ab Herbst 2012 auch in Deutschland

Sony bringt nun die GoogleTV Geräte im Herbst des Jahres auf den deutschen Markt. Die Fernsehplattform von Google ist mittlerweile sehr beliebt geworden und findet nun auch rund 2 Jahre nach dem Start endlich ihren Weg nach Deutschland. Dabei hat Sony heute die Einführung von 2 GoogleTV Geräten angekündigt und damit ist Sony auch der erste Hersteller, der Google TV außerhalb der USA anbietet.

Set Top Box zum Start

Zum Start von Google TV in Deutschland wird Sony zunächst eine Set Top Box und einen passenden Bluray Player auf den Markt bringen. Die Set Top Box soll dabei im September 2012 für 199 Euro erhältlich sein und der Bluray Player soll dann im November für 299 Euro folgen. Auch für die Niederlande und Frankreich wurde die Markteinführung angekündigt. In Österreich und in der Schweiz wird es vorerst noch kein Google TV geben, wie man den Nachrichten entnehmen konnte. Dabei soll Google TV das Fernsehen und das Internet über eine gemeinsame und einheitliche Oberfläche miteinander verbinden. So ist beispielsweise ein Suchfenster bei Google TV vorhanden, welches den Zugriff auf verschiedene Inhalte im Internet und im Fernsehen ermöglichen soll. Auch eine Bild-in-Bild Darstellung ist dabei möglich, damit Websites und Apps parallel dargestellt werden können. Auch bei Google TV wird es eigene Angebote von Sony geben, die fest installiert sind. So erhalten die Nutzer beim Kauf beispielsweise Zugriff auf den Streaming Dienst von Sony Video Unlimited und Music Unlimited. Zudem werden beide Geräte mit einer speziellen Fernbedienung ausgeliefert, die über eine Tastatur und ein Touchpad verfügt, sodass das surfen vom Sesselaus sehr bequem erledigt werden kann.

Sony Google TV (www.androidnext.de)

Bild: Sony Google TV (www.androidnext.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.