Gamestop will Tablet Gaming PC veröffentlichen

13. September 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Gamestop will Tablet Gaming PC veröffentlichen

Die Firma Gamestop aus den USA, hierzulande ebenfalls durch die Gameshops bekannt, plant in Zukunft einen für Gamer entwickelten Tablet PC auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen möchte damit auch in den so wichtigen Tablet PC Markt einsteigen, der mittlerweile als einer der größten Wachstumsmärkte der kommenden Jahre gilt. Das lt. des Inhabers von Gamestop Tony Bartel produzierte Gaming Tablet soll sich derzeit schon in der Testphase befinden.

Android als OS

Rein von der Software her will Gamestop hier auf das bewährte Android Betriebssystem setzen, was mittlerweile der schärfste Konkurrent neben dem bewährten Apple Betriebssystem ist. Das Tablet soll ebenfalls zur Markteinführung direkt mit einem Controller zum spielen ausgeliefert werden. Ein Cloud Gaming Dienst soll das Portfolio des Angebotes deutlich abrunden und damit für zusätzlichen Umsatz sorgen. Das Unternehmen Gamestop betreibt insgesamt mehr als 6.500 Filialen weltweit in insgesamt 18 verschiedenen Ländern. Sony setzt bei seinen Gameing Tablets ebenfalls auf das Betriebssystem Android und wird in Kürze ebenfalls ein solches auf den Markt bringen. Dieses wird über eine Playstation Lizenz verfügen und PS1 Titel vorinstalliert haben.

Fazit

Hier dürfte in den kommenden Wochen und Monaten sicher noch einiges auf dem umkämpften Tablet Markt passieren - was Gamestop hier vor hat dürfte auf jeden Fall interessant werden.

News Artikel bei theinquirer zum neuen Gaming Tablet von Gamestop

Gaming auf dem iPad (www.metrolic.com)

Bild: Gaming auf dem iPad (www.metrolic.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.