Firefox 4 Mobile: Finale Version für Android und Maemo veröffentlicht

30. März 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Firefox 4 Mobile: Finale Version für Android und Maemo veröffentlicht

Wie die Entwickler aus dem Hause Mozilla in ihrem Blog berichten, ist Mozilla Firefox in der Version 4.0, die kürzlich für Desktop-PCs veröffentlicht wurde, nun auch für die Mobil-Betriebssysteme Google Android und Nokia Maemo erhältlich. Mozilla verspricht eine Steigerung der Schnelligkeit um das Dreifache; verglichen mit dem vorinstallierten Android-Browser.

Neben der Browser-Geschwindigkeit haben die Entwickler an der generellen Performance geschraubt: So sei der App-Start beschleunigt worden, die Scroll-Geschwindigkeit und Javascript konnten ebenfalls in ihrer Performance gesteigert werden. Da es sowohl bei Android als auch bei Maemo ältere Geräte gibt, deren Stabilität mit dem verfügbaren Speicher steht und fällt, haben die Entwickler nach eigenen Aussagen darauf geachtet, den Speicherverbrauch des Browsers weiter zu reduzieren.

Praktisch: Die Mobilversion von Firefox 4.0 lässt sich künftig mit der Desktop-Variante abgleichen. Wie gewohnt, stellt Mozilla in den Release Notes alle Änderungen übersichtlich dar. Wer tiefer in die Materie eintauchen möchte: Auf Amazon wird mit "Auf die Schnelle: Firefox 4" von Wolfram Giesecke und "Mozilla Firefox 4" von Thomas Kobert (erscheint am 27. Juni 2011) Literatur zum Thema angeboten.

Mozilla Firefox 4

Bild: Mozilla Firefox 4

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.