Fingerabdruck-Sensor des iPhone 5s bereits „geknackt“

23. September 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fingerabdruck-Sensor des iPhone 5s bereits „geknackt“

Der Fingerabdruck-Sensor polarisiert die Mobilwelt. Finden die einen das super toll, warnen die anderen davor. Kaum ein anderes Ausstattungsmerkmal wie beim neuen iPhone 5s hat es so geschafft, positiv wie auch negativ beurteilt zu werden. Und damit nicht genug. Unter Hackern wurde gar ein Preisgeld von ca. 11.000 Euro ausgelobt, für die ersten, die es schaffen den Sensor auszutricksen. Und das Klassenziel wurde bereits erreicht.

Ein Foto und ein wenig Leim


Einen Fingerabdruck kann man nicht nachmachen, er lässt sich nicht fälschen und so ist das die sicherste Methode sein iPhone und seine Daten zu sichern. Weit, ganz weit gefehlt. Hackern ist es gelungen, mit einfachsten Mitteln einen Fingerabdruck nachzubilden. Dazu wurde ein Fingerabdruck vom sogenannten Chaos Computer Club hochauflösend fotografiert. Mit ein wenig Folie und Leim konnte der eigentlich einmalige und sichere Fingerabdruck nachgebildet werden. Somit war es möglich, ein Duplikat zu erstellen und an alle Daten zu gelangen. In einem Youtube Video wurde dies eindrucksvoll bewiesen (siehe unten).

Biometrische Daten 'im' iPhone in der Kritik


Dem Chaos Computer Club ging es mit dieser Demonstration nicht darum, iPhones knacken zu können, sondern vielmehr sollte gezeigt werden, wie unsicher diese Methode in Wirklichkeit ist. Und die Kritik an den biometrischen Daten eines Menschen und Hardware ist durchaus berechtigt. Apple beteuert zwar immer wieder, dass der Fingerabdruck nur auf dem iPhone gespeichert sei und auf keinen Fall übermittelt wird und dennoch ebbt die Kritik nicht ab. Die klassische Zahlenkombination kann verändert werden, sie kann nicht gegen den Willen des Besitzers erzwungen werden – gravierende Unterschiede zum Fingerabdruck, der einmalig ist und ein Leben lang bleibt. Biometrische Daten gehören dem Besitzer und haben in Smartphone & Co nichts zu suchen – so sind sich die Kritiker einig, erst recht nach dem Knacken des Fingerabdruckes vom Chaos Computer Club.

iPhone 5s Fingerabdrucksensor

Bild: iPhone 5s Fingerabdrucksensor

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.