Filme und Musik erstmals beliebter als Spiele auf der XBOX360

29. März 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Filme und Musik erstmals beliebter als Spiele auf der XBOX360

Die XBOX360 ist eine sehr beliebte Spielekonsole, wie sicherlich jeder wissen dürfte. Allerdings hat Microsoft hierbei nun einiges geändert und so den Fokus der Unterhaltung in einen anderen Bereich gelegt. 

Mehr Entertainment bei der XBOX360

Dabei ist der Plan von Microsoft, die Konsole zu einer Multimediakonsole zu machen, mittlerweile auch schon aufgegangen. Die Spielekonsole wird nun immer mehr von US Nutzern für Multimediadienste genutzt und so mittlerweile mehr zum abspielen von Musik und Filmen benutzt als das damit gespielt wird. Dabei konnte man in einem Bericht bei der New York Times nun lesen, dass Microsoft nun festgestellt hat, dass immer mehr Menschen die XBOX einschalten um Multimediadienste zu nutzen. Dabei beläuft sich die Nutzung des bekannten Online Dienstes XBOX Live mittlerweile auf durchschnittlich 84 Stunden pro Haushalt – was einer Steigerung von rund 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Dabei entfällt dabei mehr als die Hälfte dieser Zeit auf die Nutzung von Filmen, Serien und Musik. Wenn man als Vergleich den monatlichen Fernsehkonsum der Amerikaner betrachtet, so liegt dieser bei rund 150 Stunden. 

Zahlen für andere Länder außer den USA wurden nicht bekannt gegeben, allerdings dürften auch die mittlerweile aufgeholt haben. Die XBOX verfügt gerade in den USA über hervorragende Netzwerkfunktionen und Multimediadienste, die bislang in Deutschland nicht verfügbar sind. Weltweit haben rund 20 Millionen Mitglieder XBOX Live Gold abonniert, was kostenpflichtig ist. Interessant ist auch, dass die XBOX 360 die meistverkaufte Konsole des vergangenen Jahres ist.

XBOX360 (Flickr.com/justinbaeder)

Bild: XBOX360 (Flickr.com/justinbaeder)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.