Erstes Android Smartphone von Vertu für 8000 Euro

13. Februar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Erstes Android Smartphone von Vertu für 8000 Euro

Wer sich mal was ganz besonderes im Bereich Smartphone gönnen möchte und zufällig 8000 Euro übrig hat sollte sich einmal das neue Schmuckstück von Vertu ansehen, denn dieses neue Smartphone ist wahrlich ein sehr teures Smartphone, welches allerdings nur schlicht Ti genannt wird.

Fertigung komplett per Hand

Der immens hohe Preis für dieses Smartphone liegt vor allem in der Handarbeit begründet, denn das Smartphone besteht aus rund 184 Einzelteilen und diese werden alle einzeln verbaut. Allerdings ist das Smartphone eher technisch im Durchschnitt angesiedelt, wie man auf den ersten Blick gar nicht vermuten würde. Allerdings kommen bei diesem Smartphone sehr hochwertige Materialien wie ein Display aus einem gebürsteten und poliertem Titan sowie Keramik und schwarzem Leder. Dank einer Schutzschicht aus einem Saphirkristall soll das Display des Ti auch sehr robust sein und so vor Kratzern bestens geschützt sein. Das Design ist sicherlich Ansichtssache, allerdings dürften Puristen hierbei ihre wahre Freude haben, denn es ist auch mal etwas anderes. Die Hardware dieses Smartphones ist jedoch nur Mittelmaß, das Smartphone selbst ist laut Hersteller eher als Handwerkskunst zu sehen und kein Wegwerfprodukt. Das Smartphone Ti besitzt ein 3,7 Zoll Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. 

Unter der Hülle versteckt sich dazu ein 1,7 GHz Dualcore Prozessor von Qualcomm mit 1GB Arbeitsspeicher und dazu 64GB Flashspeicher. An dem Smartphone sind zudem noch eine Kamera mit 8MP sowie eine Frontkamera mit 1,3MP angebracht. Das Betriebssystem, mit dem das Smartphone auf den Markt kommt, wird das Android 4.0 Ice Cream Sandwich sein. Die Exklusivität ist bei dem Ti jedoch das Haupt Markenzeichen, denn das Smartphone wird in rund 500 ausgewählten Shops verkauft, von denen etwa 70 Vertu Boutiquen sind. Allerdings gibt es in Deutschland nur 4 Boutiquen von Vertu, weshalb man hierfür sicherlich weiter fahren muss um es sich vor Ort zu kaufen. Vertu war seit 1998 ein Tochterunternehmen von Nokia – allerdings hatte sich Nokia im vergangenen Jahr von der Tochter getrennt. Smartphones der Marke Vertu werden teilweise mit bis zu 200.000 Euro gehandelt.

Vertu Ti Smartphone (www.neuerdings.com)

Bild: Vertu Ti Smartphone (www.neuerdings.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.