Erste Firefox Smartphones sind schon erhältlich

24. April 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Erste Firefox Smartphones sind schon erhältlich

Mit dem neuen Firefox OS will der bekannte Anbieter Mozilla auch im Smartphone Bereich Fuß fassen und so ein neues Betriebssystem anbieten, das sich aus der Masse erheben kann. Die ersten Geräte mit der neuen Software sind nun bereits auf den Markt gekommen.

Geeksphone startet den Verkauf

Der in Spanien ansässige Hersteller Geeksphone hat nun die zuvor im Februar präsentierten Modelle „Keon“ und „Peak“ offiziell zum Verkauf freigegeben. Ein größeres Interesse an diesen neuen Modellen scheint vorhanden zu sein, denn der Shop ging kurz nach der Veröffentlichung der Smartphones down und die Smartphones sind auch bereits ausverkauft. Wann es neue Firefox Smartphones gibt ist bislang noch nicht bekannt und wann diese den Weg in den Shop finden werden. Die beiden zuvor genannten Smartphones werden mit einer Vorabversion von Mozillas neuem Betriebssystem Firefox OS ausgeliefert und richten sich in erster Linie an Entwickler, die für das neue mobile OS entwickeln sollen. In Kürze wird es dann auch einige Over the Air Updates für das Smartphone geben, sodass das Betriebssystem immer auf dem neuesten Stand gehalten wird. Interessant könnten die Firefox Smartphones in jedem Fall werden, denn Mozilla hat bekanntlich auch im Desktop Bereich schon einiges erreicht und ist mit dem Firefox Browser einer der besten Anbieter in diesem Segment der Browser.

Quelle: Shop Geeksphone

Screenshot Geeksphone Webseite (www.geeksphone.com)

Bild: Screenshot Geeksphone Webseite (www.geeksphone.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.