Ende der Playstation 3 in Sicht? Sony plant noch dünnere Variante

15. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ende der Playstation 3 in Sicht? Sony plant noch dünnere Variante

Es soll in Kürze eine neue PS3 Version geben, wie aus einem Bericht von Fudzilla hervorgeht. Dies könnte auch eine taktische Antwort Sonys auf Microsofts günstiges XBOX360 Bundle in den USA sein, was derzeit für einen Kampfpreis von nur 99 Dollar angeboten wird. Die neue PS3 soll dabei noch kleiner und deutlich günstiger werden als die aktuelle SLIM Playstation 3. Genaue Details zu der neuen Variante der PS3 wurden jedoch seitens Fudzilla nicht bekannt gegeben, nur das diese Version deutlich schmaler und kleiner sein soll als die aktuelle Slim Edition.

Andeutungen auf der E3

Der Bericht von Fudzilla kann vor allem deshalb als positiv bewertet werden, da Sony auf der diesjährigen E3 Spielemesse schon einige Andeutungen dazu gemacht hatte und so die Spekulationen um ein neues Modell entfacht hatte. Der Chef der Sony Worldwide Studios sagte dabei öffentlich, dass man in Bezug auf ein neues Modell niemals nie sagen sollte und Hardware Tüftler immer nach neuen Möglichkeiten und Chancen suchen würden, diese Technik entsprechend günstiger gestalten zu können. So kann man daraus durchaus ableiten, dass Sony bereit ist eine noch dünnere und günstigere Variante der PS3 auf den Markt zu bringen und dies gerade einmal 3 Jahre nach der ersten Slim Edition, die derzeit im Markt erhältlich ist. Es könnte auch sein, dass es auf der Gamescom 2012 dazu noch detaillierte Informationen seitens Sony geben wird und dort vielleicht das neue PS3 Modell vorgestellt wird. Wie Sonys Chef der Worldwide Studios bereits erwähnte, man sollte niemals nie sagen.

Aktuelle PS3 Slim (Flickr.com/Sean MacEntee)

Bild: Aktuelle PS3 Slim (Flickr.com/Sean MacEntee)

Erstes PS3 Modell (Flickr.com/PseudoGil)

Bild: Erstes PS3 Modell (Flickr.com/PseudoGil)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.