DTX 300 p: Neuer faltbarer Bügelkopfhörer von beyerdynamic

08. Februar 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
DTX 300 p: Neuer faltbarer Bügelkopfhörer von beyerdynamic
Vom Heilbronner Audiospezialisten beyerdynamic wurde jetzt der neue Kopfhörer DTX 300 p auf den Markt gebracht. Laut Aussage des Herstellers schirmt er durch seine geschlossene Bauweise störende Umweltgeräusche ab, sodass sich der Hörer ganz auf das Audio- oder Videoprogramm konzentrieren kann. Es handelt sich beim DTX 300 p um einen klassischen Bügelkopfhörer, der sich aufgrund von Gelenken leicht zusammenfalten und in dem mitgelieferten Softcase verstauen lässt. So eignet er sich optimal für unterwegs. Der DTX 300 p wird in zwei Farbvariationen angeboten - in Weiß/Grau und in Schwarz mit einem rot eloxierten Aluring. Die Kopfbügel bestehen aus gebürstetem Stahl die Ohrmuscheln sind gepolstert. Der Übertragungsbereich des Kopfhörers liegt zwischen 25 und 18.000 Hertz bei einer Nennimpedanz von 32 Ohm. Für ausreichend Lautstärke sorgt ein Schalldruckpegel von 104 dB. Der Anschluss des DTX 300 p an Audioquellen erfolgt über einen 3,5 mm-Stereoklinkenstecker, wobei das 1,2 m lange Kabel an beide Ohrmuscheln geführt wird. Wer den neuen Kopfhörer erwerben möchte, muss noch ein paar Tage Geduld haben, da er erst ab Ende Februar erhältlich ist. Er kann aber jetzt schon beim Hersteller für 49 Euro vorbestellt werden.

beyerdynamic DTX 300 p

Bild: beyerdynamic DTX 300 p

Keine Bewertungen vorhanden