DSL Drosselung greift um sich

01. Oktober 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
DSL Drosselung greift um sich

Die Deutsche Telekom hatte in diesem Jahr für helle Aufregung gesorgt, als sie bekanntgab, dass DSL Flatrate Geschwindigkeiten ab voraussichtlich 2016 beim Erreichen eines bestimmten Datenvolumens gedrosselt werden. Ein Aufschrei der Empörung war die Folge, was das Unternehmen zumindest veranlasste, die gedrosselte Geschwindigkeit von geplanten 384 Kbit/s auf 2 Mbit/s zu erhöhen. Dennoch bleibt die Regelung in der Kritik. Scheinbar verhallt diese Kritik ungehört, denn für eine Drosselung sprechen sich immer mehr Firmen aus.

Congstar plant Datenobergrenze


Wie die Mutter, so das Kinde – so lässt sich wohl am besten beschreiben, was die Tochter der Deutschen Telekom, Congstar, mit seinen Kunden vorhat. Ein Firmensprecher bestätigte in einem Gespräch mit dem Magazin Focus, das geplant ist, eine Datenobergrenze für Festnetzkunden einzuführen. Dies würde ebenfalls eine Drosselung der Geschwindigkeit oder Ähnliches beim Überschreiten des Volumens zur Folge haben. Ein genauer Zeitraum wurde hingegen noch nicht genannt.

Auch Vodafone mit Drosselungs-Gedanken


Die Drosselung scheint Kreise zu ziehen und der Aufschrei vollkommen umsonst gewesen zu sein. Laut dem Magazin Focus, denkt nun auch Vodafone über eine Drosselung der Geschwindigkeit, ab erreichen eines gewissen Datenvolumens, nach. Im Zuge der Übernahme von Kabel Deutschland könnte sich dies konkretisieren. Kabel Deutschland hat bereits jetzt eine Obergrenze von 10 Gbyte pro Tag, allerdings nur für P2P Netze. Downloads, Streaming oder Surfen sind von dieser Obergrenze nicht betroffen.

DSL Drosselung

Bild: DSL Drosselung

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “DSL Drosselung greift um sich

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.