Diebstahlschutz für Samsung Smartphones in Planung

19. Juni 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Diebstahlschutz für Samsung Smartphones in Planung

Ein Smartphone ist mittlerweile eine richtige kleine Geldanlage, locker kann es einen nicht unerheblich hohen 3-stelligen Betrag kosten. Das ruft natürlich auch die auf den Plan, die es nicht so genau mit anderen Eigentum nehmen. Der Diebstahl von Smartphones boomt regelrecht. Samsung will nun, wie bereits Apple, einen Diebstahlschutz für seine Smartphones einführen.

Smartphone eliminieren


Hintergrund der neuen Sicherheitssoftware soll das eliminieren von Smartphones sein, wenn sie bereits gestohlen wurden. Das Smartphone wird so in der Regel zwar weg bleiben, der Dieb hat jedoch 0 Prozent Freude an dem neu gewonnenen Teil. Über das Internet sollen Nutzer nach einem Diebstahl das Smartphone unbrauchbar machen können. Zusätzlich zum eigentlichen Besitzer sollen Smartphones in Zukunft auch vom Hersteller oder Provider gesperrt werden können, zum Beispiel via Remote-Zugriff. Mailadressen und weitere private Daten sollen so gar nicht erst in die Hände von Dritten gelangen.

Wirklich sinnvoll?


Eigentlich klingt das ganze recht nett, auch den zweiten Blick jedoch nutzlos. Von einem Diebstahlschutz kann ebenfalls keine Rede sein, denn es wird nicht verhindert, dass Diebe sich an Smartphones bedienen. Besitzer machen lediglich ihr Smartphone unschädlich, legen es tot. Eigentlich hat also niemand etwas von der ganzen Sache, doch bei genauerer Betrachtung kann die Sicherheitssoftware ein wahrlich effektiver Diebstahlschutz sein.

Unter Dieben wird sich schnell herumsprechen, welche Smartphones nach dem Diebstahl noch zu gebrauchen sind und bei welchen sich das Risiko aufgrund der kompletten Sperrung nicht lohnt. So werden Langfinger in Zukunft vielleicht Samsung Smartphones meiden, denn ein nicht verwertbares Smartphone ist nichts wert. Ähnlich sieht dies bei Apple aus, die es Samsung vorgemacht haben. Unter diesem Aspekt scheint der Diebstahlschutz wirklich mehr zu greifen und Langfinger verlieren ggf. das Interesse an bestimmten Smartphone-Modellen. Die neue Sicherheitssoftware soll bereits im Juli/August 2013 auf den Markt kommen.

Diebstahlschutz...

Bild: Diebstahlschutz...

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.