Denon präsentiert neue Einsteiger-Musik-Headsets

04. März 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Denon präsentiert neue Einsteiger-Musik-Headsets

Denon ist für alles andere als für Billigprodukte bekannt und doch möchte man nun auch Käufer ansprechen, deren Budget ein wenig kleiner ist. Weit ab von den ganz teuren Headsets hat Denon nun zwei neue Headsets angekündigt, die sich besonders durch ihr Preis/Leistungsverhältnis auszeichnen.

Headset AH-C50


Das günstigste neue Modell ist das Headset AN-C50. Die In-Ear-Kopfhörer sind das derzeit preiswerteste Modell am Markt und sollen 49 Euro (UVP) kosten. Der Kopfhörer verfügt über einen 9-mm-Treiber und ein Mikrofon, welches im Kabel integriert ist. Auch eine Fernbedienung für das Steuern der Musik und die Annahme von Telefongesprächen ist integriert. Wer Sony-Geräte besitzt, der bekommt im Paket einen gratis Adapter für diese Geräte – nicht selbstverständlich, bei Denon schon.

Headset AH-C120


Wer 50 Euro mehr investieren möchte, der ist bei dem AH-C120 genau richtig. Mit 11,5 mm sind die Treiber größer und das Kupferkabel, welches sauerstofffrei ist, soll eine besonders gute Soundwiedergabe ermöglichen. Bei der Bauweise hat Denon darauf geachtet, dass sogenannte Mikrofonie-Effekte gedämpft werden und unerwünschte Geräusche am Ohr nichts zu suchen haben. Zum transportieren des Headsets ist ein Hardcase mit im Lieferumfang.

Beide Modelle sollen Ende März/Anfang April in den Handel kommen.
Weitere hochwertige Headsets von Denon findet ihr schon jetzt hier:

Denon Logo

Bild: Denon Logo (Bildquelle: Denon Headsets)

Denon AH-C50

Bild: Denon AH-C50 (Bildquelle: Denon Headsets)

Denon AH-C120

Bild: Denon AH-C120 (Bildquelle: Denon Headsets)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.