Denon präsentiert neue AV-Receiver

19. Mai 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Denon präsentiert neue AV-Receiver

Denon bietet drei neue AV-Receiver der Mittelklasse, die im Mai 2014 in den USA auf dem Markt eingeführt werden. Für den europäischen Markt ist die Einführung noch nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass sie in den nächsten Monaten erhältlich sein werden. Die drei AV-Receiver mit 60p 4K sind in der S-Serie von Denon zu finden und bieten neben Bluetooth auch die Unterstützung von Apple Airplay und WiFi. In den USA werden sie ab einem Kaufpreis von 249 US-Dollar und aufwärts angeboten. Die einzelnen Modelle haben die Artikelbezeichnung AVR-S500Bt, AVR-S700W und AVR-S900W und verfügen über unterschiedliche Ausstattungsmerkmale.

Das Einstiegsmodell ist der AVR-S500BT mit 4K60p Support. Das Gerät verfügt über 5.2 Kanalsound und bietet eine Leistung von 140 Watt. Bei der Ausstattung mit Anschlüssen, wurde von Denon nicht gespart. Neben 5 HDMI-Eingängen und einem Ausgang werden AV-Eingänge und ein USB-Port geboten. Durch den Receiver werden K4 Inhalte unterstützt. Dabei werden 60 Bilder in der Sekunde produziert. Durch das integrierte Bluetooth hat der Nutzer die Möglichkeit, kabellos Musik auf das Gerät zu streamen. Leider bietet der AV-Receiver keinen LAN-Anschluss. Wodurch das DLNA-Streaming nicht möglich ist. Als Hifi-Komponente lässt sich der Receiver gut nutzen, auch wenn ihm manche Funktionen fehlen. Dafür ist der Preis nicht zu verachten, da dieser bei ungefähr 200,00 Euro liegen wird.

Der AVR-S700W von Denon hat in der Ausstattung schon mehr zu bieten. Das Gerät verfügt über 7.2 Kanalsound mit einer Leistung von 140 Watt. Zudem werden kabellose Musikstreaming über Bluetooth, Apple Air und WiFi geboten. Der Receiver verfügt, genauso wie der kleine Bruder über unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten. Dazu gehören 6 HDMI-Eingänge und ein HDMI-Ausgang. Das Gerät hat zusätzlich einen Ethernet-Anschluss integriert. Darüber kann Musik mit DLNA gestreamt werden. Preislich wird der AVR-S700W bei ungefähr 359,00 Euro liegen.

Beim AVR-S900W wurde von Denon noch einmal aufgetrumpft. Geboten wird auch der 7.2 Kanalsound mit einer Leistung von 185 Watt in der Spitze. Verbaut wurden sogar 8 HDMI-Eingänge und zwei Ausgänge, wodurch mehr Anschlussmöglichkeiten entstehen. Mit dem Receiver können auch 4K60p Inhalte übertragen werden, da diese auf die niedrigere Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel herunter gerechnet werden. Ein besonderes Highlight ist die Soundwiedergabe, die über Dolby Pro Logic IIz und Dolby Digital Surround erfolgt. Für einen Kaufpreis von ungefähr 459,00 Euro wird der AVR-S900W zu haben sein.

Denon AVR S 900w

Bild: Denon AVR S 900w (Bildquelle: 4kfilme.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.