Daten von Megaupload - Löschung steht kurz bevor

31. Januar 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Daten von Megaupload - Löschung steht kurz bevor

Die Razzia bei den Megaupload Inhabern und dessen Unternehmen hat sehr weite Kreise gezogen und sehr viele Menschen sind seitdem auch noch vorsichtiger hinsichtlich der Raubkopien geworden. Jetzt gibt es neue Informationen zu den sich noch auf den Servern von Megaupload befindlichen Daten, denn diese sollen in Kürze gelöscht werden und so für niemanden mehr zugänglich sein. Sicherlich dürfte dies ein herber Schlag gegen die Szene sein, sind doch vermeintlich viele Terabyte an Daten auf den Servern von Megaupload gelagert.

Auch legale Daten betroffen

Von einer kompletten Löschung wären dann natürlich auch die privaten Daten betroffen, die manch einer dort gelagert hatte und letztlich natürlich auch nichts gegen die illegalen Machenschaften konnte. Die Daten könnten bereits ab dem kommenden Donnerstag gelöscht werden und so nicht mehr verfügbar sein, was aus einem Bericht der Nachrichtenagentur AP hervor geht. Diese berufen sich hierbei auf die Berichte von US Strafverfolgungsbehörden und demnach sollen die Daten in Kürze gelöscht werden und so nicht mehr verfügbar sein. So haben dem Bericht nach die US Hostingunternehmen Carpathia Hosting und Cogent Communications Group die Erlaubnis und Freigabe erhalten, die Daten ab dem 2. Februar 2012 löschen zu können. Auch einige andere Filehoster haben sich vor kurzem sehr stark zurück gezogen, darunter auch so bekannte Dienste wie Fileserve und Uploaded.to, wobei letzterer keinen Zugriff mehr aus den USA erlaubt. Es bleibt nun interessant abzuwarten, wie sich die Thematik rund um die Filehosting Dienste verschärft und was der Gesetzgeber dagegen unternehmen wird, denn nach wie vor werden sehr viele Daten über diese Netzwerke auf illegalem Weg getauscht.

Megaupload (Flickr.com/potegrant)

Bild: Megaupload (Flickr.com/potegrant)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.