Creative HS-420, HS-620 und HS-720: Drei neue Headsets in unterschiedlichem Design

07. Februar 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Creative HS-420, HS-620 und HS-720: Drei neue Headsets in unterschiedlichem Design
Aus dem Hause Creative sind drei neue Headsets vorgestellt worden, die die Produktfamilie ChatMax erweitern. Laut Herstellerangaben sollen sie besonders den Tragekomfort über längere Zeiträume verbessern. Es handelt sich um die Modelle HS-420, HS-620 und HS-720. Das günstigste Modell ist das HS-420 in Form eines Nackenbügel-Headsets. Daher ist es vor allem geeignet, wenn die Frisur beim Tragen geschont werden soll. Es kann außerdem gleichermaßen zum Online-Chatten und Musikhören genutzt werden, da das Mikrofon komplett abnehmbar ist. Sound liefert das HS-420 aus 30 mm-Neodymtreiber, wobei die Ohrmuscheln aus gepolstertem Kunstleder bestehen. Die Lautstärkeregelung und ein Stummschalter für das Mikrofon sind integriert. Angeboten wird es für 24,99 Euro (UVP) - Amazon verkauft es bereits für 24,13 Euro. Zum Preis von 39,99 Euro (UVP) sind die beiden Modelle HS-620 und HS-720 verfügbar; auch diese verkauft Amazon günstiger: HS-620 für 34,70 Euro und HS-720 für 36,17 Euro. Beide kommen im klassischen Kopfhörerdesign mit Tragebügel. Das Modell HS-720 besitzt zwei 30 mm-Neodymtreiber und wird über USB angeschlossen, während das HS-620 nur über normale Klinkenstecker verfügt, aber zwei 40 mm-Neodymtreiber besitzt. Auch bei diesen beiden Headsets sind die Ohrmuscheln gepolstert, wobei sie beim HS-720 mit Kunstleder und beim HS-620 mit Samt überzogen wurden. Beim HS-620 kann bei Bedarf das Mikrofon abgenommen werden. Beiden gemeinsam sind die Lautstärkeregelung und die Stummschaltung für das Mikrofon am Kabel, die über einen Clip an der Kleidung befestigt werden können. Alle drei Headsets sind ab sofort im Handel verfügbar.

Creative HS-420

Bild: Creative HS-420

Keine Bewertungen vorhanden