Cowon J3 – neuer MVP-Player

26. Oktober 2010
Noch keine Bewertungen vorhanden
Cowon J3 – neuer MVP-Player

Der HiFi-Spezialist Cowon hat ein neues tragbares Multimedia-Gerät auf den Markt gebracht. Der Cowon J3 ist ein Audio-Gerät der gehobenen Klasse, denn es vereint einen hochwertigen MP3-Player und einen Video-Player in einem Gerät. Der MVP-Player ist mit einem AMOLED-Display ausgestattet und wird in drei Gerätevarianten angeboten, die sich lediglich in ihrem Speichervermögen unterscheiden. Erhältlich sind sie wahlweise mit 8, 16 oder 32 GB Speicherkapazität. Der 8 GB-Player soll etwa 180 Euro kosten, die 16 GB-Variante rund 210 Euro und der 32 GB-Player soll für stolze 260 Euro zu haben sein (jeweils UVP).

Ein microSD-Kartenslot ermöglicht es, das Speichervermögen des Players per microSD-Speicherkarte zu erweitern. Der Luxusplayer liest und spielt nahezu alle gängigen Dateiformate ab, ob Audio-, Video- oder Fotodatei. Darüber hinaus können Video- und Fotodateien auch auf einem Fernsehbildschirm betrachtet werden. Ein TV-Ausgang macht die Verbindung des J3 mit einem Fernsehgerät möglich. Dies ist besonders dann von großem Nutzen, wenn das 3,3 Zoll Display des Players zu klein zum Genießen von Fotos und Videos wird.

Weitere Funktionen, mit denen der Cowon J3 aufwarten kann, sind Bluetooth, das beispielsweise die Nutzung von Headsets kabellos ermöglicht, und ein integriertes UKW-Radio. Auch eine Diktierfunktion, ein Taschenrechner und ein Notepad bietet der J3. Der tragbare Player kann laut Herstellerangaben bis zu 64 Stunden Musik und etwa elf Stunden Videomaterial abspielen, wenn der Akku vollständig aufgeladen ist.

Cowon J3

Bild: Cowon J3

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Cowon J3 – neuer MVP-Player

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.