Cinema Smartphone Samsung Galaxy Beam – neuer Trend?

07. August 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Cinema Smartphone Samsung Galaxy Beam – neuer Trend?

Mobile Multimedia Unterhaltung ist heutzutage für viele Menschen schon sehr wichtig geworden, denn die kleinen Smartphones sind mittlerweile zu sehr vielen technischen Spielereien in der Lage. Das Samsung Galaxy Beam bietet jetzt einen eingebauten Beamer, mit dem Bilder und Videos an die Wand projeziert werden können. Dies dürfte nicht nur für Film Fans etwas Besonderes sein, sondern auch für viele Geschäftsleute sehr vorteilhaft und nützlich zugleich sein. 

Ausstattungsmerkmale

Das Samsung Galaxy Beam bietet eine solide Ausstattung mit einem 4 Zoll Bildschirm und einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Das System selbst ist mit einem Dualcore Prozessor mit 1Ghz Taktrate ausgestattet und 8GB stehen an Massenspeicher von Anfang an zur Verfügung. Eine 5 MP Kamera und Bluetooth sowie WLAN Verbindungsmöglichkeiten sorgen für einen schnellen Datentransfer, der jeden Wunsch erfüllen sollte. Allerdings läuft auf dem Smartphone noch das veraltete Android 2.3, was mittlerweile dank Android 4.1 schon mehr als in die Jahre gekommen ist. Dies sind wahrlich keine herausragenden Eigenschaften für einen Listenpreis von stolzen 539 Euro, allerdings ist der eingebaute Beamer natürlich das absolute Highlight des Smartphones. Dieser soll bei einem Abstand von bis zu 2 Metern Bilder im 50 Zoll Format auf eine Wand werfen können, wie Samsung selbst angibt. Dabei lassen sich dadurch Filme abspielen, Präsentationen abspielen und natürlich auch der Android Desktop bewundern. Auch als Overhead Projektor kann das Smartphone genutzt werden, wobei Live Bilder der Kamera auf die Wand projeziert werden. Man sollte allerdings bei der Bildqualität nicht zu viel erwarten, denn die Auflösung, die auf die Wand geworfen wird, beträgt 640 x 360 Pixel und ist damit natürlich nur ein Bruchteil einer HD Auflösung, allerdings für so ein kleines Smartphone immerhin etwas ganz Besonderes. Insgesamt bieten sich durch das Samsung Galaxy Beam also sehr viele Möglichkeiten für technische Spielereien und dürften für viele von großem Vorteil sein, denn schließlich kann man immer wieder mal einen Projektor brauchen. Preislich ist das Gerät allerdings sehr happig und Konkurrenzprodukte wie das Samsung Galaxy S3 sind natürlich beim selben Listenpreis deutlich besser ausgestattet, haben jedoch keinen Projektor.

Youtube: Samsung Galaxy Beam Video

Samsung Galaxy Beam (www.golem.de)

Bild: Samsung Galaxy Beam (www.golem.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.