Bluetooth apt-x – besserer Klang für Bluetooth-Hörer

17. September 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bluetooth apt-x – besserer Klang für Bluetooth-Hörer

Auf vielen Geräten, die es zu kaufen gibt, prangt groß und deutlich die Bezeichnung apt-x und verspricht Audiosignale über Kurzstreckenfunk zu übertragen. Für anspruchsvolle Kunden war Bluetooth bisher ein absolutes No Go und somit keine wirkliche Option. Diese Abneigung begründet sich auf Übertragung der Stereosignale. Denn genutzt wird das Advanced Audio Distribution Profil (A2DP), in Verbindung mit der verlustbehafteten SBC Kodierung. Die Arbeitsweise ist schnell und einfach erklärt. Vorliegende Musikstücke werden durch das Quellgerät umgewandelt. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um MP3, AAC oder andere Formate handelt. Sie werden komprimiert und an den bereitgestellten Empfänger geliefert. Das Ergebnis ist kein optimaler Klang. Verlustbehaftete MP3 Formate oder AAC können auch direkt via Bluetooth gestreamt werden. Allerdings würden zusätzliche Lizenzgebühren anfallen. Daher wird von den meisten Herstellern darauf verzichtet.

Hoffnung für geplagte Bluetooth-Hörer


Das Unternehmen APTX aus dem nordirischen Belfast hat eine Variante für Bluetooth im Gepäck, welche auf den gleichnamigen Audiokompressions-Algorithmus basiert. Apt-x arbeitet anders, als die bisher bekannten Möglichkeiten, die erst MP3 oder AAC dekodiert, um sie anschließend neu zu kodieren. Zuerst werden alle Signale in einen Container verpackt. Die Basis ist hierbei Adaptive differenzieller Pulse Code Modulation (Delta-PCM oder ADPCM). Durch dieses Verfahren werden deutlich mehr Daten, trotz der begrenzten Bandbreite, über Bluetooth übertragen. Dazu gehören beispielsweise unkomprimierte FLACs. Die Hörprobe zeigt deutlich, dass der Klang von Musikdateien hörbar besser ist, wenn nativ unterstütztes apt-x Bluetooth genutzt werden kann. Daher setzen bekannte Hersteller wie Sennheiser und Shure auf die apt-x Erweiterung. Schnell und einfach lässt sich über einen Dongle ein gewöhnlicher Bluetooth-Sender in einen apt-x Sender umwandeln. Optimal wird der Klang, wenn das Empfangsgerät auch apt-x versteht.

Bildquelle: Stereomecmuasi.com

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.