Beta 2 von iOS 5.1. ermöglicht die Löschung der Bilder aus einem Fotostream

13. Dezember 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Beta 2 von iOS 5.1. ermöglicht die Löschung der Bilder aus einem Fotostream

Apples neuestes Betriebssystem iOS 5 dürfte sicherlich schon vielen bekannt sein. Nun hat Apple eine neue Entwicklerversion von iOS 5.1 zum Download frei gegeben, die natürlich zunächst als Beta zur Verfügung steht. Laut dem Web Informationsdienst 9to5Mac stehen unter anderem auch Updates für die Apple TV Software bereit. In dem Blog sind auch die vollkommenen Release Notes zu lesen, die für viele Apple Anwender sicherlich von großem Interesse sein dürften.

Einzelne Bilder löschbar

Mit dieser neuesten Software Version lassen sich demnach einzelne Bilder aus der Cloud Fotoanwendung Fotostream löschen. Diese Software sorgt so unter anderem dafür, dass sämtliche mit dem iPhone aufgenommenen Fotos direkt in die Cloud übertragen werden. Wenn ein Nutzer nun ein zuvor aufgenommenes Foto auf dem iPhone löscht wird dies auch in der Cloud anschließend gelöscht. Allerdings stecken in dieser Entwicklerversion natürlich noch nach wie vor verschiedene Fehler, die vermutlich erst in kommender Zeit behoben werden können. Das iOS 5.1 ist auch das erste recht große Update nach der neuesten 5er Release Version im Oktober. Die neue Beta Version ist mit dem iPad, dem iPad 2, iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S und der 3. und 4. Generation des iPod Touch kompatibel. Interessierte sollten sich die Software unbedingt einmal näher ansehen.

Apple (Flickr.com/rolon2000)

Bild: Apple (Flickr.com/rolon2000)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.